Ungewöhnliches PS Plus läutet den Kampf der Streaming-Unternehmen und -Produkte ein | Gedanke

In der folgenden Woche wird Sonys frischer und verbesserter PlayStation Plus-Dienst in Großbritannien eingeführt.

Oder nicht, es ist bereits in anderen Regionen erhältlich, selbst wenn wir annehmen, dass wir jetzt keine großen Überraschungen bei der Markteinführung in Großbritannien erwarten.

Die Einzelheiten dessen, was auf den vielen Ebenen des frischen Dienstes integriert ist, sind jetzt intellektuell offensichtlich; Diese Ebenen reichen von der sehr wichtigen Ebene, die den Preis und die Funktionalität des neuen PS Plus nachbildet, über die Extra-Ebene, die eine riesige Sammlung von PS4- und PS5-Spielen bietet, bis hin zur obersten Ebene, die ein umfassendes Retro-Internet bietet Spiele und Sport-Streaming-Funktionalität.

Sowohl auf der Extra- als auch auf der Top-Tarifstufe wird dieser Dienst so weit wie möglich mit Microsofts Sport Gallop konkurrieren, wenn auch mit der entscheidenden Einschränkung, dass Sony nicht auffallen wird Titel zum ersten Geburtstag im Abonnementdienst beim Start (mindestens jetzt nicht beim Start – ich bin überzeugt, dass diese Politik in den kommenden Jahren reduziert werden könnte).

Angesichts des Preises und der immensen Größe der PS4/PS5-Bibliothek, die auf den überhöhten Stufen leicht zugänglich gemacht wird, sind sie, um ehrlich zu sein, ein intellektuell robustes Angebot. Genau hier ist im Wesentlichen der Sport Gallop-Ersatz, von dem viele glaubten, dass Sony ihn nie liefern würde; Abgesehen von Day-and-Date-Starts für Spiele zur Feier des ersten Geburtstags würden die meisten Käufer das, was Sony im neuen PS Plus anbietet, möglicherweise sehr aggressiv mit dem Service von Microsoft bewerten.

Es gibt eine Handvoll Bereiche, die angehängt werden müssen hinkt bei der Reduzierung von, wobei das lustlose Branding und die Kommunikation von Sport Gallop

vermutlich am wenigsten greifbar, aber am wichtigsten ist. Sony hat nicht aufgeholt mit Microsoft in dieser Hinsicht voll und ganz – mit Ausnahme des Spielebereichs am Tag der Veröffentlichung gibt es eine Handvoll anderer Bereiche, in denen sie um die Reduzierung von Sport Galopp rennen, wobei vermutlich der am wenigsten greifbare, aber wichtigste von ihnen der lustlose ist , effektives Branding und Kommunikation des Sport Gallop-Produkts, wenn man es mit dem einigermaßen durcheinandergebrachten Branding des frischen PS Plus vergleicht.

Aufgelaufen, verglichen mit dem letzten Mal, als das Serviceangebot von Microsoft das von Sony übertraf – eine Reduzierung um zwei Generationen in der Vergangenheit, als die ausgefeilten, effektiven Online-Unternehmen und -Produkte der Xbox 360 die PS3 im Dreck zurückließen – – Die Reaktion von Sony war dieses Mal viel schneller und lebensechter.

Die anschließende Frage ist natürlich, wie sich diese Unternehmen und Produkte entwickeln, jetzt, wo der Wettbewerb zwischen ihnen, um ehrlich zu sein, das Schema ist, und während das Problem für Microsoft das A bleibt weil es seit Beginn dieser Generation war (es braucht Blockbuster-Anwendung, und es braucht es in Kürze), oder nicht, es ist Sony, das immer noch das Rennen machen muss, um seine Abonnementfirmen und Produkte zusammenzustellen, um zu konkurrieren auf einem ziemlich wahren Niveau.

Ein seltsames und wunderbares und sehr eklatantes vergleichbares Versagen im Angebot von Sony ist das Beharren der Firma, Anwendungsemulationen für PS3-Spiele anzubieten, was ein absoluter Kopfkratzer bleibt.

Eine kleine Sammlung von PS3-Spielen könnte auch über einen Cloud-Streaming-Dienst gespielt werden (der, um jetzt nicht allzu schön auf

Hier weiter zum Artikel
Ungewöhnliches,läutet

Add Comment