Xbox CFO geht davon aus, dass die Überlegungen zur Lieferkette bis 2022 fortgesetzt werden

Tim Stuart räumte ein, dass die Dinge „möglicherweise auch felsig“ wären, während der gesamten Ferienzeit

Xbox CFO Tim Stuart hat Berichten zufolge bestätigt, dass Überlegungen zur Lieferkette, die den Spielemarkt beeinflussen, möglicherweise das ganze Jahr über anhalten werden.

In Stuart, ein Investorname, der von Finanzunternehmen und Produktunternehmen Baird gehostet wird, räumte ein, dass er erwartet habe, „dass das Ambiente der Verfügbarkeitskette möglicherweise bis 2022 und die Ferienzeit zusätzlich steinig bleiben würde“, berichtete das Unternehmen.

Die Versorgungskette ist betroffen b
Hier weiter zum Artikel
davon,Ãœberlegungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen