The Monumental Toddle: Ich muss meine Hypothek refinanzieren, aber ich werde bald 70 Jahre alt. Schimmert es in meiner Lebenszeit, mich zu refinanzieren?

Ich hoffe, Sie werden mir das noch einmal klarmachen. Ich bin 69 Jahre alt und werde beim Kill des Monats 70 werden. Ich habe eine Refinanzierungshypothek mit Auszahlung erhalten und muss entscheiden, ob ich eine 15- oder 30-jährige Hypothek verwenden soll oder nicht. Meine monatliche Verantwortung würde sich für die 15-jährige Hypothek deutlich erhöhen.

Ich würde wahrscheinlich nicht mehr – anscheinend jetzt nicht – lange genug leben, um beides abzuzahlen oder sogar die 11 Jahre meiner letzten Hypothek für dieses Thema zu beenden. Ich bin Diabetiker, ganz zu schweigen von anderen Gebrechen. Die Hypothekenbank kennt mein Alter, aber ich bevorzuge es.

Normalerweise denke ich, dass die Erben es verdienen würden, sich darum zu kümmern, als Reaktion auf die Notwendigkeit, aber ich habe keine Erben in meinen Erinnerungen. Ich bin Single, war noch nie verheiratet und habe keine Kinder. Meine Mutter ist verstorben, und mein Vater ist 97 Jahre zerlumpt. Er lebt mit einem Mädchen zusammen, aber sie haben sich entschieden, nicht mehr zu heiraten. Mein Bruder und ich waren seit 1990 getrennt. Ich habe nicht vor, ihm die Freizeit zu hinterlassen – er hat mich aus der bergigen Zeit gerissen, als unsere Mutter starb, und die Realität, zu der ich nicht einmal die Freizeit habe, ist großartig Wert. Ich habe keine Lust, ihn im Überfluss davonzuschleppen. Er ist 67 Jahre alt, und wer weiß, ob er noch leben wird, wenn ich sterbe. Dann ist da noch meine Nichte, sein Vollkind, die ich kaum kenne. Sie hat nie versucht, diese Realität zu korrigieren, seit sie erwachsen geworden ist. Sie ist 38 Jahre alt, ledig und hat keine Kinder. Ich habe in Wahrheit 33 oder mehr 2. Cousins, aber seit fast 30 Jahren keine Beziehung mit den wenigen, die ich je getroffen habe. Mein Schaden und Groll in Bezug auf meinen Bruder und meine Nichte sollte nicht meine Verantwortung betreffen, ein Testament zu verpatzen. Sie sind mein Blut, trotz all der Stücke, und ich habe keine emotionale Verbindung mehr zu irgendeiner gemeinnützigen Organisation. Die Wahrheit ist, dass ich zwischen 1954 und 1966 Freunde getroffen habe, aber keine anderen. Inzwischen schulde ich rund 33.000 Dollar für meine letzte Hypothek. Ich fordere eine Auszahlung von 30.000 Dollar an, die ich für die Hausverschönerung aufbrauchen möchte. Auf das Wertgutachten wird verzichtet, allerdings haben die baugleichen Messobjekte in meiner Eigentumswohnung zwischen 285.000 und 315.000 Dollar ausgestattet. Ich lebe in einem Vorort von Los Angeles. Die neueste monatliche Gebühr beträgt 458 $, zusätzlich zu den Grundsteuern, mit einer Leidenschaftsgebühr von 5,25 %. Die ursprüngliche Gebühr beträgt 531 $ bei 3,28 %. Nun, jetzt keine satte Ungerechtigkeit, die darüber grübelt, was die gesamten Werbespots über die neuesten Refi-Gebühren sagen, aber mein Verhältnis von Schulden zu Einnahmen ist jetzt nicht gut.

‚Wenn ich sterbe, wen erwischt es mit der unbezahlten Standhaftigkeit? Erinnert sich der Kreditgeber daran?’ In der Zwischenzeit beträgt mein vollständig „genauer“ Umsatz Social Sec

Hier weiter zum Artikel
refinanzieren,Monumental

Add Comment