Connect with us

Hi, what are you looking for?

Computer & Technik // Software & Hardware // Internet & CoComputer & Technik // Software & Hardware // Internet & Co

Finanzen & Geld

TaxWatch: Der IRS muss sich auf eine „große und gründliche“ Prüfung einstellen, wenn die Republikaner Zwischenwahlen kaufen. Genau hier ist, warum jeder Steuerzahler sich darum kümmern muss.

Vor weniger als drei Monaten wurde ein Gesetzentwurf vorgelegt, der 80 Milliarden US-Dollar für umfassende technologische Upgrades, Gruppenerweiterungen und mehr Durchsetzung des internen Einkommensträgers vorsah, ohne die Stimmen der Republikaner zu verwenden, aber kaum eine andere feurige GOP-Kritik.

Republikanische Gesetzgeber können auch mit einer Mehrheit im Repräsentantenhaus und im Senat enden, nachdem sich der Schlamm bei den Zwischenwahlen gelegt hat. Umfragen zufolge nehmen moderne Republikaner das Haus ein, obwohl der Senat näher dran ist.

Wenn es möglicherweise eine Wachablösung in beiden Häusern des Kongresses geben könnte, wo würde das den IRS davon abbringen, der glatt mitteilen muss, wie er den Geldsegen nutzt? Mit einer zusätzlichen skeptischen Zielgruppe auf dem Capitol Hill, die jeden Streifen der Steuerbehörde überprüfen wird, laut Ex-IRS-Beamten und Experten. Die Republikaner können auch keine Zweidrittelmehrheit mehr haben, um die 80 Milliarden Dollar aufzuheben und sich dann über ein Veto des Präsidenten hinwegzusetzen, artikulieren Beobachter. Doch mit der Finanzierung des Inflation Good Deal Act aufgrund der in den nächsten zehn Jahren eingeführten und jährlichen Mittel gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie ein von den Republikanern kontrolliertes Repräsentantenhaus und der Senat auch ihre Präsenz spüren können.

‚Wenn die Republikaner in der folgenden Woche ein oder beide Heime schließen, unterstelle ich eine Angelegenheit der Aufsicht des Kongresses durch die Republikaner, um sowohl groß als auch tiefgreifend zu sein.’

– Dave Kautter, ehemaliger amtierender IRS-Beauftragter von 2017 bis 2018, alles durch die Trump-Administration „Wenn die Republikaner in der nächsten Woche eines oder beide Häuser schließen, stelle ich eine Angelegenheit unter die Aufsicht des Kongresses durch die Republikaner, um sowohl groß als auch tiefgreifend zu sein. Vielleicht ist das Bewusstsein, das ich ausüben sollte, intensiv“, sagte Dave Kautter, ein ehemaliger amtierender IRS-Beauftragter von 2017 bis 2018, der durch die Trump-Administration geführt wurde. In der Tat fordern die Republikaner angesichts des Zuflusses der neuesten Mittel bereits Bundesaufsichtsunternehmen auf, dem IRS besondere Aufmerksamkeit zu schenken.„Es wird sehr komplex für die Republikaner, die 80-Milliarden-Dollar-Finanzierung aufzuheben, solange Präsident Biden im Weißen Haus ist“, sagte Kautter bei einer Donnerstagsveranstaltung für die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsagentur RSM, wo er jetzt ihre föderale Stärke ist Steuerchef. „Was sie auch hervorheben werden, selbst wenn sie annehmen, ist artikuliert: ‚Nun, Ihr jährlicher Wertbereich lag bei etwa 12 Milliarden US-Dollar in zwölf Monaten. Es stellt sich heraus, dass es in diesen zwölf Monaten 3 [Milliarden] Dollar sind. Und Sie würden auch etwa einen Teil der 80 Milliarden Dollar ausschöpfen, um die Lücke zu schließen. Und ich vermittle, dass das eine tatsächliche Möglichkeit ist.“Die Einsätze gehen weit zurück, wer in Washington DC den Vorteil hat Der IRS versucht, einen Rückstand von 5,1 Millionen unbearbeiteten Einkommensteuererklärungen zu sichern – was bedeutet, dass viele mögliche Rückerstattungen im Stich gelassen werden. Es versucht, Telefonspuren vor der nächsten Steuersaison zu gruppieren, und hat bereits 4.000 zusätzliche Käufer-Service-Mitarbeiter eingestellt, um die Telefonwartezeiten zu halbieren. Es steht außerdem vor einer immer größer werdenden Kluft zwischen den Steuern, die wir schulden, und dem, was sie tatsächlich zahlen. Die Summe beläuft sich laut Schätzungen der Biden-Administration ordentlich auf Tonnen von Milliarden, wobei Hochverdiener und Unternehmen einen großen Beitrag leisten, sagt die Biden-Regierung.

„Was ich nicht suchen muss, um anzustarren, sind die jährlichen Mittel des IRS, die auf der Legende von uns, richtig in einer reflexartigen Formel, entkernt sind, suchen die Finanzierung zurückziehen.’ — Nina Olson, die alte Nationwide Taxpayer Advocate innerhalb des IRS von 2001 bis 2019

Hier weiter zum Artikel
TaxWatch,„große

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

Bitcoin

Bitcoin, die weltweit bekannteste Kryptowährung, hat einen bemerkenswerten Meilenstein erreicht. Es wurde offiziell in das renommierte Guinness-Buch der Weltrekorde aufgenommen. Dies ist ein bedeutender...

Social Media

Ein Mitglied in einer Gruppe zu werden ist gar nicht so schwer. Erstmal muss man aber eine Gruppe finden zu der man gehören möchte....

Unkategorisiert

Impress Chang, eine Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Sicherheitsfachfrau bei PA Consulting, scheint über die Aktionen zu sprechen, die Unternehmen erfassen möchten, um die...

Suchmaschinen

Wenn man an Suchmaschinen denkt, so kommt der erste Gedanke natürlich Google. Kein Wunder, denn der jetzige Marktanteil an Suchmaschinen in Deutschland wird von...

Copyright © 2020 ZoxPress Theme. Theme by MVP Themes, powered by WordPress.