iOS 15.5 ist hier, um Apple Money zu stärken, und zwar noch früher als WWDC 2022

)
(Bildnachweis: Shutterstock) Apple hat mit der Einführung von iOS 15.5 und iPadOS 15.5 begonnen, die einzigartige Aspekte, Korrekturen, Sicherheitsupdates und Instrumente zum Spielen für Entwickler bringen.

Teilnehmer des Apple-Subreddit war wohltätig genug, um die kostenlosen Notizen auf Pastebin für Leute zu präsentieren, die den Ersatz nicht bekommen haben noch. Das einzigartige iOS 15.5 Ersetzen ermöglicht es Apple Money-Benutzern, Geld nach der Funktion der Wallet-App zu senden oder anzufordern, eine einzigartige Podcasts-Funktion, die eine Einschränkung darstellt die Anzahl der Episoden, die auf einem iPhone gespeichert sind, und löscht dann automatisch die primitiven Episoden, und ein Computervirus-Fix für Automatisierungen in der Home-App.

Diese

Automatisierungen (öffnet in eindeutigem Tab)

könnte vielleicht auch damit beauftragt werden, das Licht auszuschalten, sollte Ihnen Ihr Zuhause erlauben, zu illustrieren, aber es hört sich so an, als ob es einmal eine Zuverlässigkeit gab, die das Set zu erzählen versäumt hat losfahren. Und für das Geld ersetzen


, werden Sie zwei einzigartige Schaltflächen mit den Bezeichnungen „Details suchen von“ und „Senden“ für die einzigartige Geldwechselfunktion beäugeln. iPadOS 15.5 erhält einen großartigen kleineren Ersatz, weil es die Podcast-Änderungen am besten erhält.

iOS 15.5 kam erstmals im April 2022 als Beta-Hilfe heraus und sieht bewundernswert aus es fehlen Aspekte


. Im Beta-Code waren Hinweise auf eine einzigartige SportsKit-Eigenschaft zum Streamen von Baseballspielen, Apple Classical, ein Streaming-Dienst für klassische Musik, und ein Belohnungscode, der für den App-Händler namens iTunes Circulation charakteristisch ist, versteckt.

Es ist nicht bekannt, wann diese Aspekte gestartet werden, aber Apples WWDC 2022

Das Turnier steigt bald am 6. Juni, also besteht eine ernsthafte Chance, dass wir sie und iOS 16 dann vielleicht anstarren.

Sicherheit und bevorstehende Änderungen Die Sicherheitskorrekturen (wird in einem eigenen Tab geöffnet) sind zusätzlich auch großartige Moll. Alle von ihnen beziehen sich auf das Flicken von Löchern im Code dieser Apps, um zu verhindern, dass böse Akteure Zugriffsrechte erhalten. Apple hat außerdem die Wi-Fi-Sicherheit verbessert, um Denial-of-Service-Angriffe zusätzlich zu verhindern.Standardkunden erhalten evtl. evtl. auch nicht die Entwickleraspekt der Sache

(öffnet in eindeutigem Tab)

soll besonders spannend sein, könnte aber vielleicht auch eine Veranschaulichung zukünftiger Veröffentlichungen geben. Ein außerordentlich spannender Austausch ist der Give a Boost für adaptive DualSense-Trigger.

DualSense-Controller geben nicht öffentlich eine unterschiedliche Sensibilität für ihre Support-Trigger frei, die auf der PS5 vorhanden sind und die für iOS ausgetauscht werden können. Es könnte vielleicht auch zusätzliche Korrekturen für die Proply Being-App geben. Die Notizen verhindern, dass die App abstürzt, wenn wir uns bemühen, die Blutsauerstofffunktion zu verwenden. Wenn Sie diese Änderungen nicht veröffentlichen möchten, hat Apple eine Reihe von detaillierte Anleitung (öffnet in eindeutigem Tab) beim Ersetzen Ihres iPhone oder iPad.

  • Es sieht so aus, als ob die Apple WWDC 2022 trotz allem höchstwahrscheinlich persönlich stattfinden wird Sache – für einige
  • Cesar Cadenas schreibt seit vielen Jahren über den Tech-Austausch

    Hier weiter zum Artikel
    Apple,Money

    Add Comment