Ergebnisergebnisse: Die PayPal-Aktie steigt um 12 %, da das Unternehmen die Elliott-Beteiligung bestätigt und EA-Manager zum neuartigen CFO inmitten eines Gewinnrückgangs ernennt

Nachdem die Aktie in den letzten dreihundertfünfundsechzig Tagen rund zwei Drittel ihrer Marke verloren hatte, legte PayPal Holdings Inc. am Dienstag ein umfangreiches Gewinndokument vor, in dem es einen neuartigen Finanzvorstand, eine Rückkaufgenehmigung und ein Sparprogramm für Mark-Finanzen geltend machte zusätzlich bestätigt, dass Aktivisten der Elliott Administration Corp. eine Beteiligung an dem Unternehmen übernommen haben.

Darüber hinaus übertraf das Unternehmen die Erwartungen mit seinen Finanzergebnissen für das zweite Quartal, während es für die rund 365 Tage einen gemischten Ersatz für die Lenkung einreichte.

„Wir sind erfolgreich dabei, unsere Alternative tiefgreifend umzugestalten, um Schwung zu gewinnen“, sagte Chief Govt Dan Schulman über den Gewinnnamen des Unternehmens. Die PayPal-Aktien PYPL, +1,20 % stiegen beim nachbörslichen Kauf und Verkauf am Dienstag um 11 %, nachdem sie zu ihrem einfachsten Tag seit zwei Jahren in der Schlusswoche inmitten von Berichten, dass Elliott einen genommen hatte, hochgeschossen waren Beteiligung an der Alternative. Elliott bestätigte die Beteiligung am Dokument vom Dienstag, genau, weil der aktivistische Investor am Montagnachmittag mit Pinterest Inc. PINS, +11,61 % , weil es Gewinne gemeldet hat „Als einer der größten Händler von PayPal mit einer Finanzierung von rund 2 Milliarden US-Dollar glaubt Elliott fest an das Mark-Angebot von PayPal“, sagte Elliotts geschäftsführender Komplize Jesse Cohn in einer Pressemitteilung, die der Lieferung von PayPal beiliegt. „PayPal hat eine unübertroffene und alternative führende Präsenz in allen Diagrammen, in denen seine Zahlungsunternehmen vertreten sind, und einen angemessenen Repräsentanten für das Erreichen und das längere Zeitintervall.“ Er fügte hinzu, dass das Dokument von PayPal „einen Wunsch nach laufenden und eingeleiteten Schritten hervorhebt, um die Realisierung des vorherrschenden Mark-Ersatzes zu unterstützen“. Schulman teilte über den Gewinnnamen von PayPal mit, dass sein Team und das Elliott-Team „völlig auf unser gemeinsames Ziel ausgerichtet waren, die Aktionärsmarke zu maximieren, und dass wir uns auf die Schwerpunktbereiche zum Erreichen unserer Ziele weitgehend einig sind.“ Das Unternehmen holt Blake Jorgensen, Chief Financial Officer von Digital Arts Inc. EA,

-1,51 %, in derselben Rolle bei PayPal. Er ersetzt John Rainey, der vor dreihundertfünfundsechzig Tagen zurückgetreten ist, um in Walmart Inc zu wechseln.
Hier weiter zum Artikel
Ergebnisergebnisse,PayPal-Aktie

Add Comment