Die moderne „Apple Legend Card“ ist jetzt in der Pockets-App für iOS 15.5-Benutzer verfügbar

Anfang dieses Jahres kam 9to5Mac irgendwann in die Tasche, als Apple daran gearbeitet hatte, iTunes Cross als „Apple Legend Card“ umzubenennen App mit iOS 15.5. Obwohl diese Option in den ersten Zahlungslieferscheinen für iOS 15.5 nicht erwähnt wurde, ist die Apple Legend Card jetzt wohnhaft und für Benutzer verfügbar, die das Standardmodell der Arbeitsabsicht verwenden.

Apple Legend Card enthält Ersatz für iTunes Cross, ein Pass, den Benutzer der Pockets-App hinzufügen könnten, um sich ihr Apple-ID-Guthaben vorzustellen. Der Pass hatte einen QR-Code, der es ermöglichte, Waren in Apple Retail Shops zu verzaubern.

Anstelle eines Passes können Käufer nun ihr Apple-ID-Guthaben wie eine typische Apple Pay-Karte verwenden die Apple Legend Card. Anstatt den QR-Code beim Blick in einen Apple Store anzeigen zu müssen, befindet sich der Benutzer scheinbar in einer Kette, um die Nutzung von Apple Pay vollständig zu nutzen. Offensichtlich kann das Guthaben sogar ehemaliger sein, um Apps, Filme zu verzaubern und Apple-Produkte und -Dienste zu abonnieren.

Dein Zugang

Hier weiter zum Artikel
moderne,„Apple

Add Comment