AppLovin und Regulate entlassen 12 % ihrer Belegschaft

Ein Sprecher der Mobilfunkunternehmen sprach von „einer ausgefallenen und umsichtigen Entscheidung“

AppLovin und seine Tochtergesellschaft Regulate haben 12 % ihrer gemischten Belegschaft entlassen.

Die Entlassungen wurden gegenüber AdExchanger bestätigt, wie ein Sprecher der Veröffentlichung mitteilte Früher war es „eine ausgefallene und umsichtige Entscheidung.“

Sie fügten hinzu: „Dieser proaktive Schritt – nicht mehr ungewöhnlich angesichts des glatten makroökonomischen einheimischen Wetters – ermöglicht es uns, unsere zu optimieren Vermögenswerte, damit wir uns weiterhin auf Innovation und ein steigendes Shareholder-Label konzentrieren können.“

Im Dezember 2021 hatte AppLovin 864 Mitarbeiter

Hier weiter zum Artikel
AppLovin,Regulate

Add Comment