Windows 10 Creators Update

Unter Windows 10 durch ein Update ist es möglich optionale Einstellung vorzunehmen, die
es erlauben nur aus einer bekannten Quelle Apps aus dem Store zu installieren.

Im Creator-Update-Builds befindet sich eine Option, die blockiert die Installation von Apps
aus nicht verifizierten Quellen. Als sichere Quelle dient dann nur der Windows Store
Diese Funktion ist nicht als Standard aktiviert. Damit diese aber einschaltet werden kann,
gibt es zwei Optionen: Entweder die Installation wird geblockt,
bis die Einstellungen verändert wurden,
oder es gibt bloß einen zusätzlichen Warndialog.

 

Windows 10 Updates

Demnach wird die erste Version von Windows 10 17xx alias Redstone 2 und Creators Update am Ende des ersten Jahresdrittels in die Pilotphase eintreten, die sich an Endkunden richtet.

 

Microsofts Planung für die Windows-10-Updates. (Grafik: Channel9/Microsoft)

 

Mehr in dem Video von Channel9 / Mircosoft

Add Comment