Zentralafrikanische Republik startet Bitcoin, Crypto Hub

Bild von anncapictures auf Pixabay

Die Zentralafrikanische Republik (ZAR), die zweite Nation innerhalb des Sektors, die Bitcoin nach El Salvador als reine Währung einführt, plant, eine Drehscheibe zu errichten, um Kryptowährungsunternehmen und -fans für die Nation zu entwickeln.

Die Initiative, geprägt von Sango, wurde in ein 24-seitiges Dokument umgewandelt, das von der Nationalen Versammlung der Zentralafrikanischen Republik mit Unterstützung von Präsident Faustin-Archange Touadéra ins Leben gerufen wurde und die Ziele der Mission detailliert beschreibt. Sango versucht, laut seiner Webseite „die Methodik für eine digitale Zukunft mit unendlichen Aussichten zu ebnen“. Touadéra hat am Dienstag in Begleitung von Sango getwittert.

So erfolgreich wie beim Aufbau eines reinen Bitcoin- und Kryptowährungszentrums, das von seinem Parlament anerkannt wird, will Sango „das Erbe von Bitcoin auf die nächste Stufe heben“ und eine einführen „Kryptowährungs-Wirtschaftszone“ innerhalb der Sango-Insel – whe
Hier weiter zum Artikel
Zentralafrikanische,Republik

Add Comment