YouTube Shorts-Handbuch: Lerne die Lösung, um gesehen zu werden

In der Zeit der kurzen Aufmerksamkeitsspanne und des Social-Media-Bombardements ist es keine Überraschung, dass hastige, einladende Videoclips richtig konstruiert sind.

Nach dem Erfolg der Kurzfilm-Video-App TikTok in den sozialen Medien an einem einzigen Tag – und all den Plattformen, die Tales, Reels oder verschiedene Adaptionen von Kurzfilm-Material mit erstem Schrei anbieten – YouTube hat sein Produkt zum Verdienen von Mikrovideos, YouTube Shorts, auf den Markt gebracht.

Was sind YouTube-Kurzfilme?

So beschreibt YouTube Kurzfilme :

„Shorts ist die Entfernung, um kurze Videos (spezialisiert auf 60 Sekunden oder weniger) auf YouTube zu drehen, zu teilen und zu überladen. Es ist der Ort, an dem Sie sich auch stürzen würden, um Eigenschaften zu entwickeln, ein Tanzfeld zu erobern, Ihre lustigen Vorschläge für Lebensstile einzubringen und vieles mehr.“

Ehrliche Liebe TikTok, Shorts haben seit ihrer Einführung bei Zuschauern und Entwicklern gleichermaßen einen rasanten Aufwärtsschub erlebt.

Tatsächlich bewahren viele Zuschauer hastige Videos über längerem Schreimaterial und Shows.

Obwohl dies möglicherweise auch vor all den Stücken dazu geführt hat, dass sich ältere Generationen verwirrt am Kopf kratzten, ist es kein Geheimnis, dass diese Apps und ihr Schreimaterial bei Kunden aller Altersgruppen sehr beliebt sind.

YouTube hat wiederholt bewiesen, dass Schreimaterial es nicht mehr verdient, lange zu dauern, um die Aufmerksamkeit anderer Leute zu bekommen und zu erleichtern. Es sieht so aus, als hätten wir nach jahrzehntelanger Arbeit, Werbeunterbrechungen aus Fernsehsendungen und verschiedenen Unterhaltungsformaten herauszufiltern, den Kreis der Elefanten erreicht und sind jetzt sogar auf der Suche nach ihnen.

Was ist der Zweck von YouTube-Kurzfilmen?

Während professionelles Video normalerweise Zeit und Geld für das Filmen und Produzieren erfordert, sind YouTube-Kurzfilme wurde als zellenfreundliches Verfahren für Entwickler entwickelt, um kurze Schreie aus einer Laune heraus zu teilen. Dies ermutigt sie, mitten im Alltagsleben schnell zu filmen und sich richtig zu trennen, was den Entwicklern hilft, ihre Kanäle ohne den Aufwand eines Videos im Elefantenmaßstab zu bewerben und zu entwickeln.

Falls Ihr Zielmarkt kreischendes Material von seinen Handys aus ansieht, möchten Sie Shorts erhöhen.

Benutzer lieben dieses kreischende Material, weil es meilenweit hastig und schnell ist zu dem Zweck, und weil sie das Gefühl haben, dass sie sich darum kümmern, die Schöpfer in ihren standhaften, alltäglichen Umgebungen zu erscheinen.

Auch wenn dies möglicherweise nicht mehr wiederholt der Fall sein mag, hilft es, das Vertrauen in einen Zielmarkt zu verlängern, was die Loyalität erhöht, was den Gewinn erhöht.

Qualifizierende Shorts-Kanäle generieren zwischen $100 und $10.000 pro Monat

aus ihren Shorts. Ersteller lieben dieses Schrei-Material, weil es schnell und einfach ist, und außerdem sehen sie in der Regel gigantische Steigerungen des gesamten Kanal-Web-Geschrei-Traffics sowie höhere Einnahmen.

Shorts sind ein brandneues Produkt, so die Plattform gibt ihnen eine Menge Aufmerksamkeit als Fähigkeit, um sicherzustellen, dass sie ein Hit sind.

Warum springen Sie nicht länger ein und schnappen sich so richtig eine dieser erhöhten Aufmerksamkeit in Ihrem Eindruck?

Erstellen von YouTube-Kurzfilmen

Da YouTube-Kurzfilme als eiliges, auf der Lunge schreiendes Material konzipiert sind, ist das Erweitern der Videos kaum einfach.

YouTube unterteilt es in sechs einfache Schritte:

1. Melden Sie sich über die App bei Ihrer YouTube-Story an. Tippen Sie auf

Erstellen (+)-Schaltfläche und Beibehalten

Kurz erstellen

oder

Füge ein Video hinzu , während du bereits die Fotografie hast, die du hast d liebe es darauf zu bestehen.

2. Fügen Sie Audio hinzu.

Wenn Sie fertig sind, können Sie zusätzlich Songs oder verschiedene YouTube-Audiodateien speichern, um sie als Soundtrack für Ihr Video zu verwenden.

3. Legende zum Video. Ersteller können die Aufnahme starten und anhalten, die Aufnahmegeschwindigkeit anpassen, einen Timer setzen und sogar verschiedene aufgezeichnete Clips zusammenführen.

4. Bearbeiten Sie Ihren Kurzfilm. Fügen Sie Filter, Bildunterschriften und Textschnipsel zu Videos hinzu. Wenn Sie mit Ihrer Verbesserung zufrieden sind, tippen Sie auf

Weiter

und fügen Sie ein hinzu Titel.

5. Befreien Sie sich von Ihrem Zielmarkt.

Fügen Sie alle Einschränkungen hinzu und teilen Sie ihn mit der Arena! Wenn Sie Ihr Video gefilmt, bearbeitet und an den richtigen Ort gebracht haben

Hier weiter zum Artikel

Add Comment