Verizon erhöht die Preise für Wireless-Pläne mit dem ursprünglichen „Finanzanpassungs-Tag“

Vor zwei Wochen gab AT&T bekannt, dass es weit davon entfernt ist, die Preise für viele seiner alten Abonnenten ab Juni zu erhöhen. Jetzt folgt Verizon dem Badeanzug mit seiner Fülle an Tag-Erhöhungen für Benutzer- und Austauschkonten. Dies ist das erste Mal seit zwei Jahren, dass Verizon die Preise erhöht.

Verizon-Tag-Erhöhungen stehen bevor

Verizon-CEO Hans Vestberg sprach erstmals im April von einer Beschleunigung der Preisunterstützung und verwies auf anhaltende Inflationserwägungen. Vestberg hörte auf, einen Versuch zu unternehmen, indem er ankündigte, dass Tag-Erhöhungen definitiv kommen würden, und kündigte stattdessen an, dass das Unternehmen „Pläne habe, bereit zu sein für das, was nötig ist“, neben „diversifizierten Formen von Tag-Anpassungen“.

Dies ist das erste Mal seit zwei Jahren, dass Verizon die Preise für diese Möglichkeiten erhöht hat. Dennoch hat das Unternehmen die Preise für Möglichkeiten erhöht, die in ältere Pläne wie heute bis Ende 2021 übernommen wurden.

Verizon ist t
Hier weiter zum Artikel
Verizon,erhöht

Add Comment