Ubisoft-Titel, die von Steam gezogen werden, könnten möglicherweise Spieler aussperren, die sie gekauft haben

UPDATE: Die Außerbetriebnahme wird sich am ehesten auf die Online-Fähigkeiten und DLC auswirken, Besitzer werden bereit sein, Zugang zu Spielen zu erhalten

Änderung 12. Juli 2022: Ubisoft hat klargestellt, dass Spieler, die die betroffenen Titel gekauft haben, den Zugang zu diesen Spielen nicht mehr verlieren Laut Artikel werden die praktischsten DLCs und Online-Funktionen durch die bevorstehende Stilllegung gequält. Die derzeitigen Besitzer dieser Spiele werden bereit sein, Zugang zu ihnen zu erhalten, sie zu spielen oder erneut herunterzuladen.

“Unsere Gruppen sind Wir arbeiten mit unseren Kollegen zusammen, um dieses Wissen in allen Storefronts zu aktualisieren, und bewerten außerdem alle verfügbaren Ideen für Spieler, die betroffen sein werden, wenn die Online-Produkte und -Unternehmen dieser Spiele am 1. September 2022 eingestellt werden. Es war oft unser Plan, alles zu erreichen die Stücke in unserer Vitalität, um es diesen Legacy-Titeln zu ermöglichen, in den richtigen Kapazitätsfällen für Gamer zu verweilen, und genau hier ist, was wir trainieren.”

N ormal Chronicle, 11. Juni 2022: Ubisoft de

Hier weiter zum Artikel
Ubisoft-Titel,Steam

Add Comment