Connect with us

Hi, what are you looking for?

Computer & Technik // Software & Hardware // Internet & CoComputer & Technik // Software & Hardware // Internet & Co

Finanzen & Geld

The MarketWatch 50: Morgan Housel verwandelte Kurse, die er als Hoteldiener absolvierte, in ein bahnbrechendes E-Book für private Finanzen, das in zwei Jahren 2,2 Millionen Exemplare erreichte

Es gibt einige aufmerksamkeitsstarke Macken über tatsächlich eines der vielen preisgekrönten Private-Finance-Bücher der letzten 5 Jahre. „The Psychology of Cash“ ist bereit zum Investieren, verrät aber eigentlich nichts über die Vermögensallokation oder diverse praktische Tipps. Sein Schöpfer, Morgan Housel, hatte eine kümmerliche Reise aus erster Hand im Finanzwesen, als er es schrieb, und keinen Hintergrund in Psychologie oder Geldberatung. Einige Leser haben ihn gedrängt, dass sie seinen privaten Investitionsempfehlungen, die er spät im Buch beschreibt, vehement widersprechen.

Am schockierendsten ist jedoch, dass jeder US-Verlag das E-Book abgegeben hat. Ihr Verlust. Seit seiner Veröffentlichung im September 2020 bei Harriman Condominium, einem britischen Verlag mit 11 Mitarbeitern, hat „The Psychology of Cash“ weltweit mehr als 2,2 Millionen Exemplare verkauft und wurde immer wieder als eines der tatsächlich einzig werbenden Geldverlage von Amazon eingestuft Titel. Das E-Book wurde in 52 Sprachen veröffentlicht, und seine Filmrechte waren optional. Das E-Book von Housel ist so erfolgreich, weil es den mehr oder weniger zeitlosen Geldratschlag, den Ihr Großvater Ihnen hätte geben können (denken Sie, Klassen lieben „Zahlen Sie sich zuerst“, indem Sie einen Teil Ihres Gehaltsschecks in Ersparnisse legen), in einer zugänglichen, nicht wertenden Blaupause liefert . Ähnlich wie Housel ins Gespräch kommt, ist das E-Book maßgeblich, ohne selbstgefällig zu klingen. Es hat dazu beigetragen, die Formulierung „Wir haben Vertrauen in private Finanzen und Investitionen“ umzugestalten, und Housel auf der MarketWatch 50-Checkliste der im Wesentlichen einflussreichsten von uns an den Märkten platziert. „Das ist ein Finanz-E-Buch – aber hier ist kein Finanz-Lehrbuch mehr“, forderte Housel MarketWatch in einem Interview auf. „Ich wollte unbedingt Berichte aufdecken. Und die Berichte haben den Rest nicht mit Finanzen zu vervollständigen. Es gibt Berichte im E-Book über World Wrestle II und Syphilis-Therapien und Eiszeiten und all diese Dinge, die nicht mehr den Rest mit Finanzen zu tun haben, aber sie enthüllen eine Auflistung darüber, wie wir denken und die Blaupause von uns benimm dich, und das ist das größte Stück Finanzen.“ Harriman Condominium hatte bescheidene Hoffnungen auf „The Psychology of Cash“, als sie die Pflege von Housel einfärbten, sagte Sprecherin Lucy Vincent. Im Einklang mit den Vorbestellungen von Amazon sechs Monate vor der Veröffentlichung druckte der Verlag 5.000 Exemplare. Housel erinnert sich, dass er darüber nachgedacht hat, dass die Förderung von 5.000 „groß“ wäre. Er und der Verleger hatten Gespräche darüber, möglicherweise unverkaufte Exemplare an weiterführende Schulen zu spenden. Es wurde offensichtlich keine Notwendigkeit, Kopien zu spenden. Das E-Book wurde zwar verschenkt; Unternehmen in Zusammenarbeit mit Davis Advisors, Merrill Lynch und GoBundance haben bestimmte Unternehmensausgaben bestellt, die üblicherweise mit einem einzigartigen Namensschild des CEO versehen sind, um sie Mitarbeitern oder Kunden als Artikel zu präsentieren. Heutzutage sind Vincents Marketing- und Verkaufserwartungen für das E-Book viel kühner. Sie sagt jetzt, dass „The Psychology of Cash“ nach altbackenen Titeln wie „Rich Dad Unhappy Dad“ von Robert Kiyosaki (das seit 1997 32 Millionen Mal verkauft wurde) und „Think and Grow Rich“, das 1937 e Buch von Napoleon Hill, das 15 Millionen ausgestattet hat.„Es ist nicht mehr unerreichbar, ‚The Psychology of Cash’ neben diesen Büchern zu veröffentlichen, und es wurde nicht länger als 2 Jahre veröffentlicht“, forderte Vincent Marketwatch auf.

UM DAS VOLLE ZU SEHEN MARKETWATCH 50 LISTE HIER KLICKEN

Die menschliche Natur durch das Parken von Lamborghinis herausfinden Housels Weg zum Kanon der privaten Finanzen wurde nicht mehr geradewegs geradlinig. Der dortige Boulevard umfasste einen Parkplatz auf dem Autoparkplatz eines verkehrsberuhigten Ferienortes in Los Angeles, wo der Angestellte Housel während der gesamten Schulzeit als Kammerdiener arbeitete. Das Parken von Ferraris und das Suchen nach ihren Besitzern lehrte ihn eine der meisten Geldklassen, die er in „The Psychology of Cash“ teilt. Insbesondere, dass Geld Sie nicht unbedingt wertschätzt, und dass „Reichtum das ist, was Sie nicht haben . Blick.“ Er berührt seine Valet-Erfahrungen im E-Book in einem Kapitel mit dem Untertitel: „Geld auszugeben, um uns zu verstecken, wie mächtig Geld Sie haben, ist die schnellste Technik, um weniger Geld zu haben.“ Das E-Book ist eine Reihe von Mini-Essays, eine hervorragende Sammlung von alten Mustern, die untersuchen, wie und warum wir unsere Überzeugungen über Geld und Märkte bilden. Housel sagt, sein Ziel sei es gewesen, uns einen Rahmen für Vertrauensgelder zu präsentieren, und nicht mehr aufzudecken, was zu vervollständigen sei, sagt er. „Eigentlich wollte ich meinen Plan in diesem privaten Finanzbuch aufgeben, um keine privaten Geldberatungen mehr zu geben“, forderte Housel MarketWatch. „Mir fällt nichts in dem E-Book ein, das ich mir als private Finanzberatung vorstellen würde. Was ich vervollständigen muss, ist Personen anzeigen/verstecken
Hier weiter zum Artikel
MarketWatch,Morgan

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

Bitcoin

Bitcoin, die weltweit bekannteste Kryptowährung, hat einen bemerkenswerten Meilenstein erreicht. Es wurde offiziell in das renommierte Guinness-Buch der Weltrekorde aufgenommen. Dies ist ein bedeutender...

Social Media

Ein Mitglied in einer Gruppe zu werden ist gar nicht so schwer. Erstmal muss man aber eine Gruppe finden zu der man gehören möchte....

Unkategorisiert

Impress Chang, eine Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Sicherheitsfachfrau bei PA Consulting, scheint über die Aktionen zu sprechen, die Unternehmen erfassen möchten, um die...

Suchmaschinen

Wenn man an Suchmaschinen denkt, so kommt der erste Gedanke natürlich Google. Kein Wunder, denn der jetzige Marktanteil an Suchmaschinen in Deutschland wird von...

Copyright © 2020 ZoxPress Theme. Theme by MVP Themes, powered by WordPress.