Stadia Changelog: Ein paar neue Videospiele kommen wie jedes andere, EA, beißt in den Schlamm

Bild von p2722754 auf Pixabay

Google Stadia hat als Teil der Professional-Aufstellung vom Juni 2022 über einen neuen Titelvorstoß berichtet, aber es hat auch die harte Nachricht gesehen, dass Madden NFL 23 nicht kommen auf die Plattform, die frischste in einer Reihe von Fortsetzungen, die sich auf der Plattform nicht herumgesprochen haben.

Stadia Changelog ist eine wöchentliche Serie auf 9to5Google, in der wir über Stadia-Neuigkeiten berichten, über die wir sonst nicht sprechen könnten . Dies ist eine Zusammenfassung dessen, welche neuen Videospiele irgendwann in der Woche auf Stadia gestartet wurden, welche Spiele Updates und Patches erhielten, neue Spiele, die entweder für die Plattform bestätigt oder spekuliert wurden, und mehr. Gehen Sie jeden Freitag zurück , und vergessen Sie nicht, die Bandbreite zu bestätigen , unser wöchentliches Stolpern über die Reduzierung der Cloud-Gaming-Welt, einschließlich GeForce Now, Luna und mehr.

Aktuelle Videospiele auf Stadia

In dieser Woche wurden vier neue Titel auf Google Stadia veröffentlicht, die hauptsächlich auf das Stadia Professional-Lineup für Juni zurückzuführen sind. Die frischen Videospiele bestehen aus:

  • Deathrun TV See Erzähl uns Der Mond Durch die dunkelsten aller Instanzen

    Google hat Stadia in diesem Kalenderjahr 28 neue Videospiele hinzugefügt. Im Jahr 2021 lieferte Google 107 neue Titel an die Stadia-Bibliothek, und das Unternehmen garantiert nicht mehr bis zu 100 neue Videospiele auf einem Niveau von 2022, eine starke Beziehung zu dieser neuen Ladung.

    Videospiele kommen zu Stadia

    Ein bevorstehendes Spiel landete diese Woche mit dem Indie-Spiel auf Stadia Titel Talking Canines wird am 30. Juni 2023 auf Stadia neben PS5 und Steam veröffentlicht.

    Aber es gibt noch andere Neuigkeiten , wir haben auch eine Bestätigung für ein Spiel gekauft, das nicht zu Stadia kommt. EAs Madden NFL 23 wird
    Hier weiter zum Artikel

    Add Comment