ROI von Brett Arends: Machen Ihnen die Märkte mulmig? Diese einfachen Altersvorsorge-Portfolios mit niedrigem Etikett halten effektiv mit

Nicht mehr jeder Mensch scheint ein schlechtes Jahr zu haben.

Während Aktien und Anleihen alle seit dem 1. Januar eingebrochen sind, leisten nur wenige einfache All-Climate-Portfolios mit niedrigem Etikett einen entscheidend besseren Job, um die Altersvorsorge ihrer Besitzer zu halten. Großartig von allem, jeder kann sie mit einer Handvoll alternierend gehandelter Fonds oder Investmentfonds mit niedrigem Tag reproduzieren. Jemand in irgendeiner Form.

Sie müssen nicht immer hellsichtig sein und vorhersagen, wie sich der Markt entwickelt.Sie müssen nicht immer für Hedgefonds mit überhöhten Zahlungen bezahlen (die normalerweise sowieso nicht funktionieren).Und ebenso müssen Sie nicht immer auf langjährig gute Punkte hinausschießen, indem Sie richtig in Kasse sitzen.Das einfache „All Asset No Authority“-Portfolio des Vermögensverwalters Doug Ramsey hat seit dem 1. Januar halb so viel verloren wie ein herkömmliches „ausgewogenes“ Portfolio und ein Drittel so stark wie der S&P 500. Meb Fabers sogar noch mehr und dasselbe hat sich gehalten noch besser.Und wenn sie mit einem recht einfachen Markt-Timing-System kombiniert werden, das jeder gut von zu Hause aus erreichen könnte, sind diese Portfolios nahezu schadensneutral. Dies in einem Jahr, in dem praktisch alle Teile eingebrochen sind, einschließlich des S&P 500 SPX, -0,30 %, der Nasdaq Composite COMP, +0,03 %, Apple AAPL, +2,05 %, Amazon AMZN, +0,21%, Meta-FB, Tesla TSLA, +0,54 %, Bitcoin BTCUSD, -0,30 % (ich weiß, Intellektueller, richtig?), Aktien kleiner Unternehmen, Real Estate Investment Trusts, Anleihen mit überhöhten Renditen, Anleihen mit Investment-Grade-Rating und US-Staatsanleihen.Dies ist nicht mehr richtig, die Unterstützung der Rückschau, beides. Ramsey, leitender Anlagestratege bei der Geldverwaltungsfirma Leuthold Community im Mittleren Westen, überwacht seit Jahren das, wie er es nennt, „All Asset No Authority“-Portfolio, das eine Form des Portfolios ist, das Sie besitzen würden, wenn Sie es Ihrem Pensionskassenverwalter mitteilen würden Bewahren Sie einige Ihrer gesamten vorherrschenden Anlageklassen und treffen Sie keine Entscheidungen. Es besteht also zu gleichen Teilen aus 7 Vermögenswerten: US-Aktien großer Unternehmen, US-Aktien kleiner Unternehmen, US-Immobilien-Investmentfonds, 10 365 Tage US-Schatzanweisungen, weltweite Aktien (in den entwickelten Märkten Europa und Japan), Rohstoffe und Gold. Jeder von uns könnte dieses Portfolio sehr gut mit 7 ETFs reproduzieren: Lassen Sie uns den SPDR S&P 500 ETF-Überzeugungs-SPY enthüllen, -0,24 %, der iShares Russell 2000 ETF IWM, -1,03 % , Vanguard Accurate Property VNQ, -0,90 % , iShares 7-10 365 Tage Schatzanleihe IEF, -0,55 %, Vanguard FTSE Developed Markets ETF VEA,

-1,48 %, Invesco DB Commodity Index ETF DBC, -0,92 %, und SPDR Gold Belief GLD, -1,40%. Dies sind keine ausdrücklichen Fondsstrategien mehr, sondern lediglich Illustrationen. Dennoch zeigen sie, dass dieses Portfolio für jedermann erhältlich ist.Das Portfolio von Faber ist identisch, schließt jedoch Gold und US-Aktien kleiner Unternehmen aus, sodass jeweils 20 % in US-amerikanischen und weltweiten Aktien großer Unternehmen, US-Immobilienfonds, US-Staatsanleihen und Rohstoffe verbleiben. Die magische Zutat in diesem Jahr, die sinnlos zu bieten ist, ist das Vorhandensein von Rohstoffen. Der S&P GSCI SPGSCI,
Hier weiter zum Artikel
Brett,Arends

Add Comment