iMessages bearbeiten: So funktioniert die brandneue iOS 16 iPhone-Funktion

Die Nachrichten-App wird mit iOS 16 einige schicke Upgrades erhalten. Eine der wichtigsten Facetten ist die Fähigkeit, iMessages auf dem iPhone zu bearbeiten, nachdem sie gesendet wurden. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie die Funktion zusammen mit ihren Barrieren funktioniert.

Die Nachrichten-App von Apple hat mit iOS 16 eine Reihe neuer Facetten erhalten. Drei Hauptmerkmale sind die Möglichkeit, iMessages zu bearbeiten , senden Sie iMessages vollständig zurück und murmeln Sie Materialnachrichten als ungelesen. Wir haben auch eine genaue Anleitung erhalten, wie die Funktion „iMessage zurücksetzen“ funktioniert:

  • iMessages abbrechen: Finger drauf mit der brandneuen iOS 16 iPhone-Funktion

iMessages bearbeiten: So funktioniert die iPhone-Funktion in iOS 16

    iOS 16 ist derzeit als kostenlose öffentliche oder kostenpflichtige Entwickler-Beta verfügbar. Lassen Sie sich in unserem ausführlichen Handbuch mehr über die Installation in iOS 16 beibringen.

      1. Wenn Sie iOS 16 auf dem iPhone ausführen, starten Sie die Nachrichten-App
      2. Wenn Sie den Dialog und die Nachricht entdecken, die Sie bearbeiten sollten
      3. Lange drücken auf die Nachricht

      4. Greifen Sie
          Bearbeiten
      5. Planen Sie Ihre Änderungen und tippen Sie auf das
            blaue Häkchen-Symbol

          1. Bearbeite iMessage und die „Ungesendet“-Facetten funktionieren bis zu 15 Minuten nach dem Senden
          2. So geht’s: iMessage bearbeiten

Hier weiter zum Artikel
iMessages,bearbeiten

Add Comment