Hier ist Wear OS, das auf der Samsung Equipment S3 Smartwatch von 2016 läuft [Galerie]

Nachdem Samsung für den größten Teil eines Jahrzehnts mit seinem Hang Tizen-Betriebssystem für Smartwatches gearbeitet hatte, übernahm Samsung früher oder später Googles Wear OS im letzten Jahr. Ein höflicher Entwickler hatte jedoch die Aufgabe, Wear OS auf dem Equipment S3, Samsungs 2016er Smartwatch, zu installieren.

Samsung war der Auftrag von „Galaxy Discover“ als Branding für seine Smartwatch-Reihe seit 2018, aber davor war die „Equipment“-Linie, die im Wesentlichen aus zwei Smartwatches besteht, dem Equipment S2 von 2015, das die dauerhafte drehbare Lünette auf den Markt brachte, und dem Equipment S3 von 2016, das Samsungs Smartwatch-Fähigkeiten in der Android-Welt wirklich anwählte.

Support im Jahr 2016, unsere Überprüfung der Equipment S3 lobte ihre Hänge- und Gesundheitsaspekte und nannte sie die „Smartwatch der Zukunft“. Wir waren mit dem Produkt im Allgemeinen etwas zufrieden, aber wir wussten sogar, wie unanständig das „App-Loch“ zwischen Tizen und dem damaligen Android Wear war, und nicht schimmernd, dass Samsung das Betriebssystem bald tauschen würde vollständig als Ergebnis dieses laufenden Themas.

Schneller Vorlauf bis heute, und ein Entwickler hat die Probleme, die Tizen mit dem Equipment S3 hatte, effizient gelöst, indem er Wear OS darauf installiert hat. Wie in einem XDA-Forum-Thread beschrieben, liefert dieses Note-ROM für das Equipment S3 den aktuellsten Hang von Wear OS 2, das H MR3-Update. Aus offensichtlichen Gründen kann Wear OS 3 noch nicht entsprechend portiert werden. Das angepasste ROM ist für das Equipment S3 Frontier (SM-R760) ausgelegt, muss aber trotzdem auch für das Traditional-Modell funktionieren
Hier weiter zum Artikel

Add Comment