Hier ist eine seltene Uhr bei einem PowerBook G4-Prototyp mit 17 Fahrten und einem idealen, roten, gesunden Menschenverstand-Board [Video]

Das PowerBook G4 wurde einst das letzte Notebook von Apple vor der Einführung des MacBook und dem Übergang von PowerPC-Chips zu Intel-Chips. Dieser PC wurde zwischen 2001 und 2006 von Apple ausgestattet. Der von vielen geliebte PC Clan YouTube-Kanal wurde einmal bereit, eine seltene Uhr bei einem 17-Trip-PowerBook G4-Prototyp zu präsentieren .

Bei den neusten Krazy Ken’s Tech Misadventures war der YouTuber einmal bereit, uns eine exzellente Uhr mit 17- Reise PowerBook G4 Prototyp. Im Grunde das Beste daran ist, dass dieses PowerBook ein ideales, versuchendes, rotes, gesundes Brett ist.

Apple ist dafür bekannt, farbige, gesunde Bretter für seine Prototypen zu artikulieren, und es ist gut zu lernen diese mickrigen Aufdrucke in den unveröffentlichten Produkten des Unternehmens.

Da es sich um einen Prototyp handelt, ist dieses PowerBook G4 aus einer rohen Aluminiumschicht, ganz anders als das seriöse Produkt auf dem Markt. Ken teilt sich eine Tonne „lustiger Aufkleber“, die Apple dabei unterstützen würden, zu erkennen, woher jede einzelne Portion stammt. Der YouTuber geht außerdem auf etwa einen handgeschriebenen Teil zurück und gibt dem PowerBook G4 das eindeutige Gefühl, dass es von uns und nie von einer „großen, magischen Willie-Wonka-Produktionsstätte“ hergestellt wurde.

” width=”2000″/>

Ein weiterer Unterschied zwischen diesem PC und dem kommerziellen Modell besteht darin, dass dieser Prototyp nicht das auf dem geschriebene „PowerBook G4“ umfasst exponieren, das ist al

Hier weiter zum Artikel
einem,seltene

Add Comment