Google Chat-Banner warnen vor Nachrichteneinladungen mit verdächtigen Links

Google bringt seine schimmernden roten Warnbanner wiederholt in den Chat, um Schutz vor Einladungen zu bieten, die scheinbar Phishing- und Malware-Links enthalten.

Das rote Banner, aber speziell ein unteres Blatt, erscheint auf Einladungen „von Nutzern mit den tiefsten Google-Konten“. Wenn Sie in den Handy- und Desktop-Webkäufern von Chat auftreten, können Sie auch „Blockieren“ oder „Trotzdem akzeptieren“.

Diese Einladung ist verdächtig

Dieses Dialogfeld enthält Links zu bekannten Phishing-Websites, die ebenfalls versuchen würden, an Ihr Wissen zu gelangen

Diese Warnungen stimmen mit denen überein, die in Gmail, Google Force und schnell in Doctors, Sheets und Slides für verdächtige Links verfügbar sind.

In Google Mail werden Warnbanner angezeigt, wenn Sie auf E-Mails antworten, die von außerhalb Ihrer Organisation versendet werden. Jetzt werden auch Android-Warnbanner angezeigt, wenn Sie neue externe Empfänger hinzufügen. Administratoren können diese expliziten Warnhinweise für ihre Organisation ein- oder ausschalten.

Diese Google Chat-Warnbanner werden in letzter Zeit eingeführt und insgesamt
Hier weiter zum Artikel

Add Comment