Erfinden Sie, dass Chrome seinen Task-Manager in Home-Fenstern hat? Genau hier ist es verwenden

Google Chrome hat die Funktionalität, ein umfangreiches Programm mit vielen verschiedenen Übertragungsinhalten zu sein. Wenn man davon ausgeht, wie viele Transferstoffe Sie hinzufügen, muss es müde werden und sich mit Projekten verzetteln. Deshalb gibt es den Task-Manager. Hier finden und verwenden Sie ihn.

Was ist der Task-Manager von Chrome?

Sie kennen den Task-Manager von Windows sicherlich, wenn Sie einen PC haben oder Process Show-Bildschirm auf dem Mac. Jedes Mal, wenn ein Programm nicht wie erwartet funktioniert oder Probleme auftreten, wechseln Sie möglicherweise zum Task-Manager, um bestimmte Funktionen und Prozesse für Sie auszuführen.

In Google Chrome auf der Startseite Windows und Mac, dass Sie vielleicht nur das Gleiche eingeben. Der Task-Manager von Google Chrome ist im Kern nichts anderes als das, was Windows zu bieten hat. Wenn eine Webseite nicht richtig funktioniert oder eine Erweiterung stört, können Sie vielleicht einfach den Task-Manager von Google Chrome starten und diesen Weg beenden, was Ihnen erfolgreich einen vollständigen Neustart des Browsers erspart.

Systeme zum Aufrufen und Verwenden des Task-Managers von Chrome

Bewundern Sie die verschiedenen Projektmanager, die Sie kennen, der Task-Manager von Chrome ist sehr einfach über eine Tastenkombination oder durch Zugriff darauf Absicht der App. Es ist zweifellos gut, dass Sie vielleicht entweder Umschalt + Esc in Startfenstern drücken oder auf die drei- Punktmenü, ziehen Sie es über Weitere Instrumente und klicken Sie auf Task-Manager.

Während Sie den Task-Manager starten, sehen Sie ein Fenster voller Prozesse. Sie können vielleicht gut vielleicht einfach aus Starttabs bestehen o
Hier weiter zum Artikel

Add Comment