Der britische Wachhund sagt, dass zwei von fünf Swap Pleasure-Cons von der Drift geplagt werden

UK User Watchdog Welche? hat ein brandneues Dokument herausgebracht, das behauptet, dass über 40 % der Pleasure-Con-Controller für den korrupten Nintendo Swap durch Drift-Bedenken behindert werden.

Die Daten stammen von einem YouGov-Zeugen, den die Firma im März mit 919 Erwachsenen im Vereinigten Königreich durchgeführt hat. Von diesen 40 % teilten mehr als die Hälfte (57 %) mit, dass sie sich im ersten Jahr nach dem Kauf eines klassischen Swaps mit dem gesamten Design der Pleasure-Con auseinandersetzen würden.

Die Hälfte der Konsolenbesitzer gab auch an, dass sie sich dafür entschieden haben, das fehlerhafte System selbst auszutauschen, anstatt Daten von Nintendo zu suchen, um es zu reparieren. Während 79 % der Befragten, die sich wegen einer Reparatur oder eines Ersatz-Controllers an Nintendo gewandt haben, einen gekauft haben, taten 19 % dies nicht
Hier weiter zum Artikel
britische,Wachhund

Add Comment