Das Galaxy Z Fold 4 könnte die Falte auf Samsungs faltbarem Display verringern

Samsungs Galaxy Z Fold-Kollektion hat heute einige der squawk faltbaren Telefone auf dem Markt hervorgebracht, aber jedes hatte eine deutliche Eigenart, die viele jetzt nicht mögen. Es sieht jedoch so aus, als ob das Galaxy Z Fold 4 endlich funktionieren wird, um die „Falte“ zu beseitigen. Das Display war im aufgeklappten Zustand nicht flach, hatte jedoch eine sichtbare Falte, die vertikal neben dem Scharnier arbeitete. Dasselbe galt für spätere Versionen, sogar für das diesjährige Galaxy Z Fold 3, das eine Schicht aus extrem dünnem Glas auf dem Display trägt.

Die Falte auf Samsungs Display kommt tatsächlich von der Scharnierform des Unternehmens. Der enge Radius macht es schwierig, sich von der Falte fernzuhalten, aber einige verschiedene Marken haben es geschafft, ihn zu umgehen. Oppo und Motorola, sollen wir uns umarmen, besetzen ein „Teardrop“-Scharnier, das das Scharnier schließt, während es innen zusätzlichen Platz für das Scharnier schafft, was die Falte verringert und in keiner Lücke innerhalb des Scharniers endet.

While Wir sind gelassen zweifelhaft, was Samsung für das Galaxy Z Fold 4 geplant hat, Ice Universe sagt
Hier weiter zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen