Computex 2022: Was Sie sich von diesem Zwölfmonatslevel aus ansehen sollten

)
(Bildnachweis: TechRadar) Die Computex 2022 findet von Will Even 23 – Will Even 27 in Taipei, Taiwan, statt und ist das beste – und schönste – Computerspiel im Kalender.

Im Gegensatz zu den letzten zwölf Monaten, die sich in eine reine Online-Version verwandeln (wobei die Computex 2020 insgesamt abgesagt wird), findet die Computex 2022 einzeln statt. Aber welche Strategie Taiwans ist, globale Besucher aufgrund der Covid-19-Pandemie zu begrenzen, Presse aus völlig anderen Teilen der Umgebung ist normalerweise nicht mehr in der Form von Zahlen vorhanden, die wir jetzt erhalten, wurde beschädigt. bis hin zum Sehen vor der Pandemie. Und das betrifft uns. TechRadar berichtet aus der Ferne über die Computex 2022, aber was möglicherweise auch objektiv nicht mehr bedeutet, dass Sie es auslassen werden. Wir werden Ihnen die insgesamt guten Eilmeldungen friedlich überbringen, weil sie aus dem Level herauskommen.

Dazu gehören Keynote-Präsentationen von Nvidia und AMD sowie Präsentationen von Asus, Gigabyte und mehr. Diese immensen begeisterten Gamer haben natürlich alle ihren Hauptsitz in Taiwan; Ganz andere Weltkonzerne können auch unparteiisch nicht mehr auf Augenhöhe sein. Das ist der Fall bei Intel, das wahrscheinlich die auffälligste Abwesenheit in diesem zwölfmonatigen Spiel ist.

Unaufgeregt, Computex 2022 sollte ein spannendes Schaufenster für das Modell der Zukunft für Computer sein, also lesen Sie weiter für die totale Eilmeldung, weil es passiert.

    Im Galopp absenken

  • Was ist es? Die gute Rechenkonferenz der zwölf Monate
  • Wann ist es? Wird sogar 23 – Wird sogar 27 2022
  • Wo ist es? Taipei, Taiwan

Datum der Computex 2022 Die Computex 2022 beginnt offiziell am 23. September 2022 und dauert bis zum 27. September (Taiwan-Zeit). Wie in früheren Jahren werden Nvidia und AMD höchstwahrscheinlich am ersten Tag net Keynote-Präsentationen veranstalten.

Wir sehen uns verschiedene Hersteller an, um die ganze Woche über neue Produkte von großen taiwanesischen Unternehmen wie Asus zu kreischen , Acer und Gigabyte.

Neuigkeiten zur Computex 2022

(Bildnachweis: Nvidia) Nvidias Monster-144-Core-Grace-CPU-Superchip ist c wegen Maschinenabkündigung an Sie

Nvidia hat veröffentlicht, dass sein mit Spannung erwarteter CPU-Superchip Grace entschlossen ist, in einem anderen der modernsten Server auf den Markt zu kommen, die in der ersten Hälfte des Jahres 2023 auf den Markt kommen.

Die neuesten Programme – von Asus, Gigabyte, Supermicro und anderen – werden höchstwahrscheinlich mit vier aktuellen 2U-Referenzdesigns Schritt halten, die Nvidia auf der Computex 2022 angeteasert hat.

Der geschäftige CPU-Superchip wird von zwei Grace-CPUs produziert, die über eine NVLink-Verbindung mit übermäßigem Tempo verbunden sind, in einem gleichen Modell wie der M1 Ultra-Chip von Apple, und bietet breite 144-Kerne mit 1 TB/s Bandbreite.

(Bildnachweis: diy13 / Shutterstock / Microsoft)
Microsoft verwendet Computex 2022, um auf Home Windows 11 abzugleichen kann in unser Leben passen Microsoft ist auf der Computex 2022 und hat seine Präsentation beschädigt, um eine Korrespondenz darüber aufrechtzuerhalten, wie Home Windows 11 in unser Leben passen kann.

In einem Video, das während des Spiels vorgeführt wurde, erklären Panos Panay, Chief Product Officer für Windows und Geräte bei Microsoft, und Nicole Dezen, VP of System Companion Sales, dass wir laut den Daten von Microsoft das Angebot akzeptieren Erhöhen Sie Windows 11 doppelt so schnell wie s Wie bei Home Windows 10 zu sehen ist, klingt es bei Unternehmen so, als würden sie das aktuelle Betriebssystem schneller übernehmen als bei früheren Variationen von Home Windows.

Es ist eine arbeitsreiche Woche für Microsoft, wie oder nicht mehr ist es außerdem net Hosting seines Maintain Make 2022-Spiels.

(Bildnachweis: Zukunft)

Zweifellos ist es eines der besten Dinge an Computex, eine Vorstellung davon zu bekommen, worum sich das Modell für die Zukunft der Technik höchstwahrscheinlich kümmern wird, und Medi atek hat dies korrigiert, indem er über seine Wi-Fi 7-Chips sprach, die ebenfalls erstaunliche Geschwindigkeiten bieten können und über 100-mal schneller sind als Ihre moderaten Breitbandgeschwindigkeiten. Wird auch dies die Heimat von Ethernet sein?

(Bildnachweis: Future / Asus)

Gibt es wirklich irgendein Niveau in einer 500-Hz-Gaming-Videoanzeige?

Zweifellos war dieses extrem schnelle 500-Hz-Gaming eines der auffälligsten Bulletins auf dieser Ebene auf der Computex 2022 Videoanzeige von Asus. Dies kann auch das schnellste Videodisplay der Welt sein, aber oder nicht mehr hat es unseren Computerschöpfer Jess dazu gebracht, sich zu fragen, ob es möglicherweise wirklich irgendein Level in einem 500-Hz-Gaming-Videodisplay gibt?

(Bildnachweis: Nvidia) )Microsoft verwendet Computex 2022, um zu zeigen, wie Home Windows 11 in unser Leben passen kann

(Bild Kreditwürdigkeit: TechRadar)

Früher als Microsofts Make 2022-Match sprachen einige Top-Berater des Tools weit über die umfassende Angelegenheit von „ wie Home Windows 11 potenzielle Kunden in einer hybriden Welt unterstützt“ auf der Computex 2022.

Panos Panay, Chief Product Officer für Home Windows and Devices bei Microsoft, und Nicole Dezen, VP of System Companion Sales, nahmen sich einen Tag Zeit Halten Sie eine Korrespondenz über Windows 11 in einem Video aufrecht, berühren Sie einige animierte Zutaten und enthüllen Sie einige Statistiken.

Gibt es wirklich irgendein Niveau in einer 500-Hz-Gaming-Videoanzeige?

(Bildnachweis: Future / Asus)

Nvidia hat während seiner Keynote keine neuen Grafikkarten entwickelt, aber es hat seine modernste Zusammenarbeit mit Asus vorgestellt, um die weltweit schnellste Gaming-Videoanzeige zu machen: das Asus ROG Swift 500 Hz.

Aber wird jemand wirklich u Erkennen Sie den fleischlichen Gewinn dieser Bildwiederholfrequenz, da der menschliche Blick angeblich nur 60 FPS erkennen kann? Der Asus Rog Swift 500 Hz ist mit der „geringsten Latenz, der realistischsten und wahrscheinlichsten Bildwiederholfrequenz von G-Sync E-Sports-Level aller Zeiten“ ausgestattet und rockt eine 1080p-Auflösung, eine 24-Stufen-Tarnung mit einem beeindruckenden neuen TN-Panel.

Hier ist ein sehr mächtiger Abschluss für Leute, die ausschließlich wettbewerbsorientierte Esports-Titel spielen. TN-Panels haben eine sehr geringe Latenz, lassen aber im Gegenzug ruhige veraltete Technologie auf aktuellem Niveau auf Standards zurück; Sie opfern das Niveau der Qualität für das Tempo. Allerdings fehlt es dem Markt selten an Empfehlungen für diejenigen unter Ihnen, die bei jeder hohen Bildwiederholfrequenz und Backbone etwas brauchen.

Nvidia geht (sogar extra) unerfahren mit neuere flüssigkeitsgekühlte GPUs

Während begeisterte PC-Gamer auf der Computex 2022 keine neueren GPUs von Nvidia entdeckten, hatten erfahrene Kunden beim ersten Mal viel zu bieten, neben den neuesten flüssigkeitsgekühlten GPUs Die Firma hat Disclosure-to-Chip-Flüssigkeitskühlung geliefert.

Sie können auch nicht mehr für Spiele verwendet werden, jedoch in der Nähe von A100-GPUs, die einen HGX A100-Server verkörpern und für Aufzeichnungen und Datendienste ausgelegt sind, und werden es zulassen diese Einrichtungen, um Frost besonders effizient zu halten.

(Bild erstellt dit-Bewertung: Nvidia)

Nvidia Computex 2022: Alles oder nicht mehr, das könnte zufällig, zufällig, zufällig wissen wollen

Nvidias Keynote zur Computex 2022 ist jetzt vorbei, und während es bald einige animierte Neuigkeiten zu Servern und Netzwerken gibt, waren begeisterte PC-Gamer zweifellos ein wenig verärgert.

Wie wir in unserer Nvidia Computex 2022-Zusammenfassung zeigen, während Sobald es Neuigkeiten über aktuelle Videospiele gibt, die Nvidias spektakuläre DLSS-Technologie unterstützen, die hilft, die Leistung zu steigern, so effektiv wie Nvidia Reflex, gibt es keinen Hinweis auf zukünftige RTX 4000-GPUs.

(Bildnachweis: Corsair)

Der erste Gaming-PC von Corsair ist sehr effektiv und dünn , und hat eine Überraschung im Ärmel

Zweifellos kam eine der vielen guten Überraschungen der Computex 2022 durch die Keynote von AMD, wo es nach der Einführung des Teileherstellers Corsair zu einer solchen wurde bald seinen allerersten Gaming-PC herausbringen wird.

Corsair ist ein bekanntes Beispiel für PC-Spiele ing, aber es macht insgesamt Zutaten und Peripheriegeräte, in Station von Programmen. Nichtsdestotrotz erregten die kompakten Gaming-PCs Corsair One in den meisten modernen Jahren große Aufmerksamkeit, und jetzt werden sie mit dem Corsair Voyager auch Laptops hervorbringen.

Damit Sie sich vielleicht auch einen unvoreingenommenen Überblick verschaffen können, indem Sie es starten Das ganze Schema durch AMDs Keynote, die Corsair Voyager a1600 AMD Advantage Edition besteht aus mobilen Ryzen 6000-CPUs in Kombination mit Radeon RX 6800M-Grafik sowie viel RAM und Speicherplatz. Wir kümmern uns immer darum, dass neuere Unternehmen Teil des PC-Marktes werden, also behalten wir uns eine Einstellungsprüfung vor.

(Bildnachweis: AMD)

AMD kämpft auf der Computex 2022 mit Intel – aber wo waren die GPUs?

Die Computex 2022 startete mit der Keynote-Präsentation von AMD, die sich als s oon unter der Leitung von Dr. Lisa Su, CEO des Unternehmens, Wir haben einige aufregende Einblicke in die kommenden Ryzen 7000-Desktop-CPUs von AMD, einen brandneuen Prozessor für Laptops mit hoher Geschwindigkeit und einige aufregend klingende neue dünne und leichte Prozessoren erhalten Gaming-Laptops – neben einem von Corsair!

Was wir nicht erkennen waren alle zukünftigen Grafikkarten. Wir müssen uns fest hinsetzen, um zu einem späteren Zeitpunkt mehr über AMDs GPU-Pläne zu erfahren.

AMD auf der Computex 2022

AMD CEO Lisa Su gab die Keynote-Konferenz auf der Computex 2022, wie es üblich ist. Es wird schnell zu einer vollgepackten Keynote, und Sie werden die Wiederholung oben genau untersuchen.

Wir haben einige der neuesten Ryzen 7000-Prozessoren von AMD gesehen. Ausgestattet auf der CES 2022 werden diese neuen Chips DDR5 und PCIe 5.0 Tougher bieten und könnten möglicherweise die Erschöpfung der jüngsten Zen 4-Architektur im Gleichschritt mit einem 5-nm-Knoten sein, wenn sie neben 7-nm-Chips früherer Ryzen-Chips gestellt werden.

  • Wir haben die neueren High-Dwell-Prozessoren für Laptops hingegen nicht erkannt. Und sie haben die Tendenz, 2023 voranzukommen.

  • (Bildnachweis: AMD)

    Was die GPUs von AMD betrifft, so haben wir keine RDNA 3 RX 7000-GPUs erkannt. Diese werden voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen, um mit der nachfolgenden Generation von Grafikkarten des Konkurrenten Nvidia zu konkurrieren, aber wir wissen nicht mehr viel über sie.

    (Bildnachweis: Nvidia)

    Nvidia auf der Computex 2022

    Nvidia startete seine Präsentation um 20:00 Uhr PT auf Will sogar 23 (23 Uhr ET oder 4 Uhr morgens Will sogar 24 BST), aber PC-begeisterte Spieler können sich auch ein bisschen entmutigt fühlen, da wir gehofft hatten, dass Crew Inexperiences auch seine RTX 4000-Reihe von ‘Lovelace’-GPUs necken kann, die vorausgesetzt werden später in diesen zwölf Monaten veröffentlicht werden.

    Leider haben diese keinen Look hervorgebracht, aber es könnte durchaus wahrscheinlich sein, dass wir einige Datenfetzen von Nvidia vor dem RTX 4080 erhalten würden und RTX 4090 Enthüllung, Gerüchten zufolge bereits im Juli.

    Was wir entdeckt haben, wurde zu einer Menge modernster Datensätze, Rechenzentren und Computerkram, mit Entwürfen, die für den Grace-Hopper-Superchip gehänselt wurden Das soll Anfang 2023 ausgeliefert werden. Dies ist auch Nvidias aktuelles Angebot an Arm-basierenden, vollständig Server-CPUs, die also nicht mehr mächtig sind, wenn Sie wütend werden, wenn Sie sind Obwohl Sie ein alltäglicher Käufer sind, gibt es möglicherweise Massen, über die Sie sich ärgern können, wenn Sie sich mit PC-Architekturen und Maschinen auseinandersetzen.

    Unser Wartungseditor John Loeffler hatte dies in unserer Live-Weblog-Berichterstattung über das Spiel zu artikulieren:

    „Wow, das werden schnell Massen von KI- und Cloud-Unternehmen und -Produkten. Cloud Computing ist mit Abstand der am schnellsten wachsende Sektor des Marktes, also ganz nett. Nachdem wir uns die Keynote von AMD und Nvidia Computex 2022 hintereinander angesehen haben, ist es wirklich großartig, dass AMD überhaupt nicht mehr in diesem Dilemma steckt, während Nvidia das Spielen in dieser Keynote ehrlich gesagt nur als Nebensache betrachtete .”

    Etwas, das wir offenbaren, das niemand erwartet hat, sobald es von Nvidia letzte Nacht enthüllt wird Sobald ein Gaming-Video angezeigt wird, ist jedoch keine verblasste Tarnung mehr korrekt – dieses Nvidia Reflex-Videodisplay von Asus setzt das erste 500-Hz-G-Sync-Level der Umgebung um.

    Das hat es sich so angehört Von Grund auf für den Sport entwickelt, aber wir sind ein bisschen skeptisch, ob 500 Hz sinnvoll sein werden, oder ob einer von uns, die dies erschöpfen, auch bereit ist, den Unterschied zwischen einer Bildwiederholfrequenz von 500 Hz und 240 Hz aufzuzeigen

    (Bildnachweis: Intel)Intel auf der Computex 2022

    Leider kann auch Intel bei diesem Zwölfmonatsspiel nicht mehr dabei sein. Hier ist am wahrscheinlichsten, welche Strategie von Taiwans friedlicher strenger Covid-19-Politik verfolgt wird. Jetzt nicht wie Nvidia und AMD, die im Wesentlichen vollständig in Taiwan ansässig wären, können Intel-Führungskräfte auch unvoreingenommen darüber stolpern, dass es zu komplex ist, um in kritischen Fähigkeiten darauf zu warten.

    Andererseits behielt Intel seine Meinung Spiel früher in diesem Jahr. Also, jetzt können Sie sich mehr über kommende Raptor Lake-Prozessoren und mehr über Arc Alchemist-GPUs informieren – die in der Lage sind, Intel auf AMD und Nvidia im Gaming-Grafikkartenmarkt zu erkennen, dann wird es auch nicht mehr auf der Computex 2022 sein.

    Matt ist TechRadars Managing Editor for Computing and Leisure und hat zwei der besten und besten unter die Lupe genommen entzückend, kanal els auf die Positionierung. Nachdem er für eine Vielzahl von Publikationen geschrieben hat, die PC Plus, PC Layout, T3 und Linux Layout entsprechen, gibt es möglicherweise keine Seite der Technologie, die Matt nicht mehr ernst nimmt, insbesondere Computer und PC-Spiele. Seit er 1991 zu Weihnachten einen Amiga A500+ gekauft hat, mag er die Erschöpfung (und das Spielen) von PC-Programmen und wird ewig darüber diskutieren, warum The Secret of Monkey Island das beste Spiel aller Zeiten ist. Außerdem ist er ein großer Film- und TV-Fan und Shock-Geek, und sein populärster modernster Film ist Dune.