Canons 100-Megapixel-Digitalkamera ist auf das Entstehungsdatum gekippt – fühlt sich jedoch wie ein früherer Gedanke an

)
(Kreditwürdigkeit sagen: Canon) Die Canon EOS R7 und EOS R10 können sich auch am einfachsten gelandet sonnen, aber sie sind bereits frühere Neuigkeiten, wie es scheint – ungewöhnliche Gerüchte ranken sich um die digicam vast bereitet sich darauf vor, die 100MP-Barriere mit einem unerschrockenen Modell mit Elefantenrahmen zu atomisieren, wenn auch nicht mehr in diesem Jahr. Canon-Gerüchte (öffnet in neuem Tab)

wird versichert, dass die 100-Megapixel-Digitalkamera, die voraussichtlich als Canon EOS R5s bekannt sein wird, jetzt in Arbeit ist. Das neue Design von Living, dem ein Gerücht zugeschrieben wird, dass es der „Wahrheit“ entspricht, behauptet, es sei „gedrängt worden, dass Canon bald eine RF-Mount-Digitalkamera mit Elefantenrahmen und über 100 Megapixeln herausbringen wird oder später innerhalb der ersten Hälfte des Jahres 2023″.

Das wird auch ein langes Gerät klingen, aber es scheint, dass wir früher als dann von dem Auflösungstier hören werden. Canon Rumors sagt, dass „die Ankündigung möglicherweise später im Jahr 2022 kommt“, was vermutlich in der Art einer Modellankündigung liegen könnte, in der wir uns jetzt für frühere Kameras sonnen, die die Canon EOS R3 anbeten.

Diese Gerüchte erweitern ein paar große Fragen. Wo kann das 100-Megapixel-Modell zunächst in der EOS R-Reihe von Canon Platz nehmen? Während diese Art von Auflösung nach Flaggschiff-Kritik klingen mag, wird Canon darüber hinaus stark nachgesagt, an einer Canon EOS R1 zu arbeiten, um seine spiegellose Produktpalette zu handhaben. Aber wieso?

Die 100-MP-Canon EOS R5s wäre dann zweifellos der natürliche Nachfolger ihrer 50-MP-Canon EOS 5DS DSLR. Wir haben dieser Digicam fünf Sterne verliehen, als sie 2015 auf den Markt kam, und sie bleibt die Canon-Client-Digicam mit der höchsten Auflösung, die Sie einfach konsumieren können (beeindruckend, für weniger als 1.000 $ / 1.000 £ aus zweiter Hand bei diesem Zeitlimit).

Vielleicht ist die schwieriger zu beantwortende Frage, warum Canon scheinbar die Lust hat, eine 100-Megapixel-Digitalkamera mit Elefantenrahmen auf der ersten Seite herzustellen. Studio- und Panoramafotografen sind Auflösungsfresser, da sie insbesondere bei riesigen, wandumspannenden Drucken sinnvoll ist. Aber die vorteilhaften Eigenschaften der Bildqualität haben sich wohl geringfügig verändert, je mehr nördlich von 50MP Sie verschwinden, was impliziert, dass wahrscheinlich ein weiterer bekannter Faktor eine Rolle spielt. Zeitgenössische Hypothese von Photo Rumors

(öffnet in neuem Tab)

schlägt vor, dass Sony dieses Jahr die Sony A7R V mit 61 MP auf den Markt bringen wird, während Fuji bereits die Fujifilm GFX100S mit 102 MP in seiner Mittelformat-GFX-Reihe hat. Es sieht so aus, als würden sich Fotografen auch immer für diesen altbewährten Brauch anschnallen; die Megapixel Eile.

Prognose: Entscheidung keine Revolution mehr

Adobes magischer „Stärker machen“-Button bringt Sie in den „Enormous Decision“-Modus in Photoshop und Camera Raw. ( Sprich Kreditwürdigkeit: Adobe)

Gerüchte über Canons erste 100-Megapixel-Digitalkamera mit Elefantenrahmen kommen nur ein paar Tage, nachdem ein Samsung-Teaser mit Katzenmotiv seine neue Version bestätigt hat 200MP Digicam Handy-Sensor, der im Juli auch in einem neuen Motorola-Handy erscheinen könnte. Stehen wir also an der Schwelle zu einer neuen Auflösungsrevolution?

In Wirklichkeit nicht mehr. Die praktischste Konstante ist, dass Megapixel ein zuverlässiges Marketinginstrument bleiben, obwohl das Bild für eine 100-Megapixel-Digicam mit Elefantenrahmen, die sich an Profis richtet, die sich möglicherweise nicht mehr von großen Schlagzeilen täuschen lassen, eindeutig besonders komplex ist.

Ein kleines Eine große Nische von Profifotografen (und Archivaren) würde jedoch wahrscheinlich eine spiegellose Uhr anbeten – genauso wie die Canon EOS 5DS, insbesondere weil die neuen RF-Objektive des Unternehmens sich wahrscheinlich in der Auflösungsleistung sonnen werden, um die fotografische Qualität zu verbessern, wenn sie damit kombiniert werden eine 100 MP Digicam.

Canon hat in den letzten Jahren einen winzigen Teil dieses Status verloren, wobei Fujifilms Mittelformat-GFX-Serie und Sonys A7R sowohl beeindruckende hochauflösende Alternativen bieten – als auch eine Sony A7R V soll unterwegs sein.Aber die zu machenden vorteilhaften Eigenschaften

Hier weiter zum Artikel
Canons,-Megapixel-Digitalkamera

Add Comment