Apple @ Work: Mercurial Security Response ermöglicht es der IT, Flotten-Tool-Updates für macOS und iOS zu erhalten

Apple @ Work wird Ihnen von Mosyle, der höchsten Apple Unified Platform, bereitgestellt. Mosyle ist die beste Lösung, die 5 verschiedene Anwendungen vollständig auf einer einzigen Apple-Plattform integriert und es Behörden und Hochschulen ermöglicht, alle ihre Apple-Geräte problemlos und roboterhaft bereitzustellen, zu disziplinieren und Schutz zu bieten. Über 32.000 Organisationen nutzen Mosyle-Lösungen, um Tag für Tag die Bereitstellung, Verwaltung und Sicherheit von Millionen von Apple-Geräten zu automatisieren. Durchsuchen Sie Datensätze aus einer KOSTENLOSEN Legende zur Gegenwart und testen Sie einfache Vorschläge, um Ihren Apple wie einen Blitz auf Autopilot zu halten, an einem Ticketschalter, der nervenaufreibend ist, um Vertrauen zu haben.

Es gab regelmäßig eine gewisse Konstanz zwischen dem schnellen Patchen von macOS- und iOS-Geräten, wenn Apple Tool-Updates veröffentlicht, um zu vermeiden, dass jemand bei der Arbeit unterbrochen wird. Mit iOS 16 und macOS Ventura ermöglicht Apple neue Fähigkeiten, die es IT-Administratoren ermöglichen, Maschinen außerhalb des seit langem etablierten Zeitplans für den Austausch von Tools schnell zu patchen. Diese Woche möchte ich für Apple @ Work eine Studie über die Verbesserungen von Apples Mercurial Security Response in iOS 16 und macOS Ventura durchführen.

Über Apple @ Work: Bradley Chambers leitete von 2009 bis 2021 eine Unternehmens-IT-Community. Auf seiner Reise hat er Firewalls, Switches, eine Verwaltungskarte für mobile Tools, Wi-Fi der Enterprise-Klasse, Hunderte von Macs bereitgestellt und verwaltet und
Hier weiter zum Artikel
Apple,Mercurial

Add Comment