Apple kann neben Geräten von Sunday Mark auch den Streaming-Dienst „NFL Plus“ anbieten

Inmitten der anhaltenden Hypothese, dass Apple sich einem Deal für die Rechte an NFL Sunday Mark nähert (oder bereits einen Deal unterschrieben hat), plant die NFL auch, den Streaming-Dienst „NFL Plus“ aufrechtzuerhalten. Eine Originaldarstellung des Sports Enterprise Journal gibt nun an, dass NFL Plus auch im Shatter mit der Sunday Mark-Ausrüstung gebündelt werden kann, wenn sie Apple zur Verfügung gestellt wird.

Wie bereits erwähnt, ist NFL Sunday Mark ein nicht auf dem Markt erhältliches Sportgerät, das wöchentlich NFL-Spiele der traditionellen Saison überträgt. Die Rechte liegen innerhalb der Zwischenzeit bei DirecTV. Dieser ursprüngliche NFL Plus-Streaming-Dienst soll Garnelen sein, „was Fans auch sonst in ihren lokalen TV-Märkten suchen können“.

Der Vertreter erklärt, dass „Live-Spiele auf Mobiltelefonen und Tablets“ möglicherweise das Hauptmerkmal des NFL Plus-Dienstes sind, der voraussichtlich 5 US-Dollar pro Monat kosten wird. Dieser Dienst wird veraltete Optionen ersetzen, die Live-Streaming für lokale Spiele durch die Nutzung von Yahoo und Angeboten mit Mobilfunkanbietern ermöglichten.

Der Vertreter fügt hinzu, dass NFL Plus wahrscheinlich in einen Deal zwischen Apple und

münden wird.
Hier weiter zum Artikel
Apple,neben

Add Comment