Amazon hat jetzt eine zu gute Lagerdisziplin und möchte Ihre Branche etwas fördern

)
(Bildnachweis: Pixabay) Amazon könnte auch gerade jetzt eine zu würdige Lagerdisziplin haben, denn die pandemiegeschürte Begeisterung für E-Commerce hat sich langsam abgekühlt.

Der Einzelhandelsriese könnte auch zu Recht dazu angehalten werden, über 10 Millionen Quadratmeter unterzuvermieten, und könnte möglicherweise sogar noch mehr freigeben, indem er Mietverträge mit Vermietern beendet, im Unterhalt ning mit Quellen, die von

Bloomberg gemeldet wurden .

Die zusätzlichen disziplinarischen Überlegungen betreffen Lagerhäuser in New York, New Jersey, Südkalifornien und Atlanta, haben die namenlosen Quellen erwähnt .Wie mächtig ist das Äußerste?Amazon’s zusätzliche Disziplin könnte 10 Millionen Quadratfuß überschreiten, wenn es mit zwei Quellen, mit einer, gepflegt wird Quelle, die behauptet, es wäre auch sehr richtig, das Dreifache zu sein.

Amazon vermittelte nicht die ständige Menge an Disziplin, aber Amazon-Sprecherin Alisa Carroll riet dem Verbundene Presse

Der Trab wird „die finanziellen Verpflichtungen fördern, die mit einem bestehenden Gebäude verbunden sind, das nicht mehr ich bin ets seine Wünsche“. „Untervermietung ist eine Sache, die viele etablierte Unternehmen erfinden, um darauf zu warten, ihr Immobilienportfolio zu erstellen“, fügte Carroll hinzu. Die Berichte reichen so weit, wie es Amazon zu sein scheint sich an ein Umfeld mit niedrigerem Auftrieb gewöhnen Die Rekorddaten kommen, nachdem Amazon im letzten Quartal des Zwölfmonats, dem ersten seit 2015, im Vergleich zu einem Gewinn einen Abrufverlust von 3,8 Milliarden US-Dollar gemeldet hat von 8,1 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum des Jahres 2021. Der Bruttoumsatz stieg jedoch um 7 %

Hier weiter zum Artikel
Amazon,jetzt

Add Comment