AirPods Expert 2 Test findet wertvolle Verbesserungen in der Bluetooth-Latenz

AirPods Knowledge 2 bieten eine Reihe von Verbesserungen gegenüber ihren Vorgängern, von denen viele möglicherweise durch den neuen H2-Chip im Inneren ermöglicht werden. Neue Versuche von Stephen Coyle, einem Musiker und Anwendungsentwickler, finden eine weitere verborgene, faire Sache an den neuen AirPods Knowledgeable 2 und dem H2-Chip: wertvolle Verbesserungen bei der Latenz.

Einer der Nachteile von Bluetooth (und der drahtlosen angewandten Wissenschaft insgesamt) war immer die Latenz. Das ist die Zeit zwischen dem Erscheinen eines Tons für Ihr Instrument und der Wiedergabe dieses Tons über Ihre AirPods. Dies ist kein Problem für Dinge wie die Videowiedergabe, bei denen das Video in der Benachrichtigung möglicherweise ziemlich verzögert wird, um zu verdeutlichen, dass der Ton genau ausgerichtet ist.

Die Put-Latenz wird zu einem Dilemma, auf der anderen Seite liegt es an dem, was Coyle zuvor in den meisten Fällen als „unvorhersehbare“ Geräusche bezeichnet hat, wie Benachrichtigungen, Soundergebnisse, Tastaturklicks, Audioverbesserungen zu und mehr.

Die üblichen AirPods-Experten verfügen über eine vorherrschende Verbesserung der Latenzleistung

Hier weiter zum Artikel
AirPods,Expert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen