: Airbnb-Gastgeber verwenden Einnahmen aus der Plattform, um Mahlzeiten, Mieten und Hypotheken zu bezahlen – aber diese 3 US-Bundesstaaten sind besonders lukrativ als andere

Angesichts der steigenden Kosten an jedem einzelnen Ort berichtet Airbnb ABNB, +6,68 %, dass ihr Netto-Hosting-Geld zu einem bekannten Geld geworden ist.

Mehr als ein Drittel der Airbnb-Gastgeber in der Umgebung gaben an, dass ihnen das Hosting im Internet geholfen hat, die steigenden Wohnkosten zu decken.

Der Vermieter von Unterkünften hat diese Woche seine jährliche Überwachung eingeführt, die zu zeigen scheint, wie Kunden neben der Plattform arbeiten. In diesem Jahr hat die Uhr einen Schwerpunkt auf der globalen Inflation und fragt nach dem Plan, in dem Gastgeber und Standortbesucher davon betroffen sind, von der Plattform Gebrauch zu machen.

Während mehr als 40 % der Gastgeber angeben, dass das auf der Plattform verdiente Einkommen für zusätzliche Ausgaben bestimmt ist, gibt ein ebenso großer Anteil an, dass sie mit diesem Geld rechnen, um über die Runden zu kommen. Da Lebensmittel immer teurer werden, hat nur etwa die Hälfte der Menschen den Plan, in dem weltweit bekannt ist, dass sie das Geld ausgeben, um Dinge wie Mahlzeiten zu beseitigen.

In Übereinstimmung mit der Meals and Agriculture Organization der Vereinten Nationen, der FAO Meals In

Hier weiter zum Artikel
Airbnb-Gastgeber,verwenden

Add Comment