Wussten Sie, dass Sie vielleicht auch Ihr Auto in Google Maps auf das Auto von Avenue Watch umstellen können? Hier ist wie

Kannst du es informieren? Es ist 15 Jahre her, dass das Google Avenue Watch-Auto gebaut und eingeführt wurde, dieses tolle kleine Auto mit einer 360-Grad-Digitalkamera an der Spitze, die für einen riesigen Lutscher sorgt. Um das zu feiern, hat Google Maps einen neuen Avenue Watch-Automodus hinzugefügt, mit dem Sie als – Sie haben es erraten – das Google Avenue-Auto herumfahren können. Hier ist die Streitformel, um loszufahren und es als Ihr tiefstes Auto auszuschöpfen.

Was können Sie mit dem Auto von Avenue Watch erreichen?

Als ein entspannendes kleines Merkmal des 15-jährigen Jubiläums-Sturz hat Google die Möglichkeit hinzugefügt, mehr oder weniger in das Avenue Watch-Auto zu wechseln. Das bringt zwar keine besonderen Fähigkeiten oder den Freizeitspaß mit sich, ist aber eine entspannte Art herumzucruisen. Mit großer Sorgfalt, wie Waze es Ihnen ermöglicht, verschiedene Fahrzeuge für Ihr tiefstes Plot-Symbol auszuwählen, ermöglicht Ihnen Google Maps, das Avenue Watch-Auto auszuwählen und es auszuschöpfen, während Sie herumfahren.

Schalten Sie das Avenue Watch-Auto in Google Maps ein

Da diese Eigenschaft glatt ist, besteht die Möglichkeit, dass Sie Google Maps vielleicht leer lesen und Sie zum Bestellen auffordern das Avenue Watch-Auto, während Sie eine Route beginnen. Wenn ja, können Sie diesen Aufforderungen vielleicht folgen und Zugang zum benutzerdefinierten Auto erhalten. Während Sie nicht sofort grinsen, können Sie Ihr Plot-Symbol vielleicht glatt in das Avenue Watch-Auto ändern. So geht’s:

Beginnen Sie für Ihr Werkzeug mit Google Maps. Lassen Sie sich anschreien

Hier weiter zum Artikel

Add Comment