Twitter aktualisiert seine API, um Entwicklern Zugang zu erhalten, um die chronologische Zeitachse umzukehren

Twitter hat am Freitag ein unverzichtbares Update für seine „API v2“ bereitgestellt, das höchstwahrscheinlich schonend für Drittkäufer für Twitter sein wird. Mit dem modernsten Update können sich Bauherren jetzt Zugang zu der identischen umgekehrt chronologischen Zeitleiste verschaffen, die Benutzern durch Kenntnis der respektablen Twitter-App zugänglich ist.

In einem Beitrag in der Twitter-Community (durch Kenntnis von The Verge), ein Twitter-Ingenieur, gibt an, was sich mit dem Update tatsächlich ändert. Früher mussten Entwickler eine erfahrene API aufwenden, um im Wesentlichen die modernsten Tweets und Retweets von Benutzern zu erhalten, was zu einer besonders fortschrittlichen Musterrichtung führte, die jetzt nicht mehr die Grenzen zeigt, die die erfahrene API hat.

Paul Haddad, der Entwickler des aktuellen Twitter-Clients „Tweetbot“, hat festgelegt, dass die API v1.1 das App-Quiz 15 Mal alle 15 Minuten mit einem Limit von bis zu 15 Mal auf der Hauszeitleiste aktualisieren lässt 800 Tweets für jeden Verbraucher. Mit dem heutigen Update verstärken Apps bei dritter Gelegenheit bis zu 180 Anfragen innerhalb des gleichen Zeitraums, mit einem Limit von bis zu 3.200 Tweets.

Nicht mehr praktisch ist die brandneue API besser um die neuesten Tweets zu bekommen, aber es wird auch die Formel zum Erstellen eines Twitter

fabrizieren.
Hier weiter zum Artikel
Twitter,aktualisiert

Add Comment