Russland ist Ursprung von Bitcoin, Krypto für internationale Fonds

  • Die russische Zentralbank will die Verwendung von Bitcoin und diversifizierten Kryptowährungen für weltweite Zahlungen erlauben.
  • Ein leitender Legitimierter für die Bank erklärte, dass sie ruhig sei glaubt, dass das Risiko für Russland auch „ziemlich enorm“ sein kann.
  • Russland hat im vergangenen Jahr viele Turbulenzen in Bezug auf Bitcoin und Bergbau erlebt.

Die Zentralbank der Russischen Föderation ist bereit, die Verwendung von Bitcoin und diversifizierten Kryptowährungen für weltweite Zahlungen zuzulassen, hauptsächlich basierend auf einem Dokument von Reuters.

„Grundsätzlich erheben wir keine Einwände mehr gegen die Verwendung von Kryptowährungen im Weltverkehr “, bestätigte die erste stellvertretende Gouverneurin der Zentralbank, Ksenia Yudaeva.

Alternativ reicht die Lieferorientierung der Währungsbehörde nur bis zu diesem Niveau.

Yudaeva lieferte weiter „Wir stellen fest, dass die mit Leben vollgepackte Nutzung von Kryptowährung das ganze Diagramm durch das Land, insbesondere innerhalb der monetären Infrastruktur Russlands, vorantreibt
Hier weiter zum Artikel
Russland,Ursprung

Add Comment