Prähistorischer Planet: Konzepte zum Betrachten der neuartigen Dinosaurierdokumentationen

Genau in diesem Moment wird eine aktuelle Dinosaurier-Dokuserie auf Apple TV+ uraufgeführt. Vielleicht sind Sie bereit, Prehistoric Planet diese Woche mit einer neuen Folge zu sehen, die auf Modellbasis veröffentlicht wird. Prehistoric Planet wird von David Attenborough erzählt und kombiniert die aktuellsten wissenschaftlichen Überzeugungen mit visuellen Effekten, die auf den neuesten Stand gebracht wurden.

Gedreht in einer Art Naturdokumentation, Prehistoric Planet ist ein aktueller Nachfolger von Walking with Dinosaurs. Es ermöglicht verschiedene Arten in der Umgebung der Erde vor 65 Millionen Jahren, hauptsächlich basierend darauf, wie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse sie erkennen und verhalten würden.

Die Serie wird von den Machern von Planet Earth und Government von Jon Favreau produziert. Diese Methode, die Sie zweifellos von Prehistoric Planet erwarten werden, bietet eine elegante Kinematographie von Natur und Tieren, die mit den detaillierten CGI-Dinosauriern selbst eingefügt sind. David Attenborough erzählt für höchste Atmosphäre und Authentizität.

Prehistoric Planet debütiert als fünfteilige Serie, wobei eine Episode diese Woche von Montag bis Freitag auf Modellbasis gestartet wird.

Jede Episode macht eine Spezialität aus einem abwechslungsreichen Biom und einem abwechslungsreichen Raum von verbalisierten Dinosaurierkreaturen. Der Schaumantel erstreckt sich über Wasser, trostlose Gegenden, Eis und bewaldete Umgebungen der Selbstdisziplin.

Konzepte zur Betrachtung des prähistorischen Planeten

Hier weiter zum Artikel
Prähistorischer,Planet

Add Comment