PlayStation wird nicht mehr an der Gamescom 2022 teilnehmen

Der Plattforminhaber wird zudem keine Ankündigungen mehr innerhalb der Opening Night Live ableiten

PlayStation wird möglicherweise nicht mehr an der Gamescom 2022 teilnehmen.

Das Konzept wurde ursprünglich von einem Projekt des deutschen E-Newsletters Games Wirtschaft ins Leben gerufen bestätigte gegenüber dem Plattforminhaber, dass es in diesem Jahr nicht mehr nach Köln gehen wird und es im Rahmen der Opening Night Live nicht mehr zu Ankündigungen kommen wird.

Activision Blizzard, Certain-Two und Nintendo hatten zuvor

veröffentlicht.
Hier weiter zum Artikel
PlayStation,nicht

Add Comment