Neu gestaltete Google TV-App mit Einführung des Highlights-Newsfeeds

Wie im März angekündigt, führt Google TV ein Redesign ein, das einen “Highlights”-Newsfeed bereitstellt und andere Aspekte der Android-App neu organisiert.

“For you” ist die Marke neue Registerkarte „Home“ und belegt den zweiten Platz in der unteren Leiste. Der ideale eigentliche Handel hier ist die Eliminierung von hohen Registerkarten für „Bewegte Fotos“ und „Enthüllungen“, obwohl Verknüpfungen zum Suchen nach angemessenen Korrekturvorschlägen für diese Kategorien durch Herunterscrollen zu finden sind.

„Store“ ist der nächste Teil und kann nur zum größten werden, wenn der „Motion Photos & TV“-Händler ab diesem Monat aus Google Play verschwindet.

In der Zwischenzeit wurden „Bibliothek“ und „Beobachtungsliste“ zu „Deine Sachen“ konsolidiert. Die Beobachtungsliste ist die Hauptregisterkarte (oben), gefolgt von „Bewegte Fotos“ und „Enthüllungen“. Diese Layouts sind ansonsten unverändert und erhalten eine leichte Melancholie, da der Zugriff auf die Bibliothek beeinträchtigt wird.

Die umfangreiche Ergänzung der Gegenwart sind Highlights, um YouTube-Videos, Nachrichten, Meinungen und mehr anzuzeigen andere Artikel im Zusammenhang mit Filmen und Enthüllungen, zu denen Sie hingezogen sind. Artikellieferung in benutzerdefinierten Chrome-Tabs, während es neben Zuteilung eine Schaltfläche gibt, die „Verbundene Highlights“ enthält. Ein Chip in der oberen linken Ecke op
Hier weiter zum Artikel

Add Comment