Es wird gemunkelt, dass ein viel weniger teures Apple TV später in diesen zwölf Monaten auf den Markt kommt

)
Das Apple TV 4K wurde 2021 eingeführt (Kreditwürdigkeit des Bildes: Zukunft)
Es scheint, als ob das Apple TV 4K eine weitere Aktualisierung erhält, mit einer unter den Top-Analysten im Handel prognostiziert, dass in der 2. Hälfte des Jahres 2022 ein deutlich weniger teures Model das Licht der Welt erblicken wird – obwohl nicht mehr sicher ist, was genau das in Sachen Liebe vielleicht noch zu bieten hat. Das kommt von Ming-Chi Kuo
(öffnet im aktuellen Tab) , wer ist Platz in den meisten Fällen in Sätzen von Apple-Lecks. Apples Schließung der Media-Streaming-Anwendung erfuhr im April 2021 eine Änderung, als es einen schnelleren Prozessor und eine neu gestaltete weithin sichtbare Erleichterung erhielt. Oder es ist nicht mehr so, dass Sie dazu in der Lage wären Denken Sie daran, dass die aktuelle Branche das 2015 eingeführte Apple TV HD verändern wird, das im Verkauf besonnen ist – das zum Zeitpunkt des Schreibens für 149 $ / 139 £ / 209 AU $ im Vergleich zu einem Startlabel von verkauft wird 179 $ / 169 £ / 249 AU$ für das Apple TV 4K.

Apple wird im 2H22 eine zeitgemäße Version von Apple TV öffnen, die die Etikettenstruktur verbessert. Ich bin darauf spezialisiert, dass Apples aggressive Technik der Integration von Hardware, sagen wir Material, und Service inmitten der Rezession dazu beitragen wird, die Lücke zu seinen Konkurrenten zu schließen.

Extra ansehen

Das nächste Apple TV

Kuo macht keine Angaben über die nächste Bewerbung, am besten mit der Ankündigung, dass dies gut sein könnte in der 2. Hälfte dieses Zwölfmonats erscheinen und dass dies möglicherweise die „Label-Struktur“ verbessern könnte – Sie könnten also bedenken, dass wir in der Lage sind, einen kleineren Streaming-Stick aufzubauen, der Liebe Amazon Fire TV Stick 4K.

Wir gehen davon aus, dass es evtl. gut e nhance 4K-Auflösungen – was mit dem Jahr 2022 und all den Dingen – und es sieht selbstverständlich aus, dass die gesamte übliche angewandte Apple-Wissenschaft integriert sein wird, einschließlich AirPlay zum Übertragen von beispielsweise Material von einem iPhone oder einem Mac.

Der Kuo-Tweet weist auf Apples erneute Spezialisierung auf beispielsweise Materialien, Produkte und Unternehmen hin, und was auch immer für einen modernen Teil der Hardware wir anhäufen, es ist sinnlos zu kreischen, um Apple TV Plus an mehr Abonnenten zu bringen (und vielleicht gut einfach erfolgreich mit einer kostenlosen Testversion des Dienstes erreichen).

Diagnose: Apple will günstigen Streamer


Du solltest nicht mehr immer einen Blick nach oben werfen ein langer Weg, um ein günstiges Streaming-Gerät zu verdienen, mit dem Sie in die Erleichterung o rutschen könnten für Ihren Fernsehplatz, egal ob es sich um den 49,99 $ / 59,99 £ / 99 AU$ Chromecast mit Google TV, den Leisure von Roku oder den bereits erwähnten Amazon-Stick handelt. Diese Gadgets werten Produkte und Unternehmen auf liebe Netflix, Disney Plus, Hulu, YouTube, Amazon Top Video, Apple TV Plus, Spo

Hier weiter zum Artikel
gemunkelt,weniger

Add Comment