Discord-Kunden beschweren sich über das neue Android-Update, das die Nutzung des Grisly-Plattform-Frameworks ermöglicht

Vor kurzem hat Discord für Android offiziell eine „grundlegende Überarbeitung“ gestartet, die ein grausiges Plattform-Framework nutzt, um den Stil einfacher und besser in Übereinstimmung mit der iOS-App zu erfinden, aber das Update ist der Hauptgrund für eine Reihe von Beschwerden .

Das grässliche Plattform-Framework in ask ist die Startquelle React Native, die einige Jahre zuvor von Fb/Meta erstellt wurde. Discord hat es für die Android-App übernommen, um „zwecks Konsistenz alle Draw-Thru-Plattformen“ zu ermöglichen, angesichts einer „zentralisierten und optimierten App-Stilrichtung für alle Draw-Thru-Android, iOS und Desktop“. Zuvor hinkte der Android-Stil hinter Desktop und iOS hinterher, da diese beiden Plattformen priorisiert wurden. „Schnellere Startzyklen für App-Ersetzungen“ ist das Gegenteil des grundlegenden Umbaus von React Native.

Diese Ersetzung wurde „in den letzten Wochen“ eingeführt, und es gab mehr als nur ein paar Beschwerden in diesem Zeitraum. Für den Anfang verabscheuen andere Leute die Dichte beeinflussende, erhöhte Benutzeroberfläche und Schriftart auf Android, die angeblich „extra im Gleichschritt mit iOS“ sein soll ) und „laggy“ („langsamer“, 3, 4) nach dem Ersetzen, wobei diese Kritik vor allem von denen mit älteren Telefonen kommt. Ein weiteres allgemeines Problem betraf Textfelder, die ma

erfordern.
Hier weiter zum Artikel

Add Comment