Die meisten Standard-Twitter für Mac-Updates bieten Verstärkung für die „Circle“-Eigenschaft

Twitter hat diesen Monat offiziell seine „Circle“-Sonnenuntergangsfunktion für die Öffentlichkeit eingeführt, damit Kunden einen „Ersatzzeitplan für abhängige Partner“ haben können. Während Circle am einfachsten in der Handy-App von Twitter und im Internet verfügbar war, ist das Feature jetzt in der Mac-Version der Twitter-App angekommen.

Während Mac-Benutzer vermutlich bereits die geteilten Tweets ansehen können Ein Kreis, es gab einmal kein Zeichen, um Tarnung anzuzeigen, welche Tweets nicht öffentlich waren, um Freunde zu schließen. Außerdem war es nicht denkbar, einen brandneuen Tweet aus der macOS-App in Ihren Kreis zu stellen.

Glücklicherweise ist im Grunde das modernste Update der legitimen Twitter-App für Mac (Modell 9.10. 1) bietet Stärkung für Kreise, ehrlich wie auf dem iPhone, iPad und im Internet. Jetzt können Mac-Benutzer Tweets, die in einem Kreis geteilt werden, als Anfänger sehen, und sie können endlich auch neue Tweets an ihre Freunde im Twitter-Kreis senden Stop Chums von Instagram. Kunden können bis zu 150 Konten zu ihrem Kreis hinzufügen, und am einfachsten sehen sie sich die dort geteilten Tweets an. Die Liste könnte sogar jederzeit bearbeitet werden, und von uns gelöschte werden nicht mehr benachrichtigt. Um einen brandneuen Tweet mit

zu fragmentieren
Hier weiter zum Artikel
meisten,Standard-Twitter

Add Comment