Das eingebaute VPN von Opera hat eine Menge rotes Fleisch auf die Beine gestellt – aber vielleicht möchten Sie wahrscheinlich dafür bezahlen

)
(Bildnachweis: Opera) Opera hat bekannt gegeben, dass das Spitzenpreismodell seines eingebauten Browser-VPN den Beta-Test beendet hat und nun allgemein verfügbar ist.

Opera VPN Knowledgeable wurde im letzten Monat eingeführt und wird als instrumentenübergreifendes VPN in Rechnung gestellt, das Kunden zusätzliche Sicherheit und Datenschutz für ihr Android-Smartphone bietet

(öffnet in al oof tab).

Auch wenn der Service seinen Preis hat, sagt Opera, dass er es tun wird Schützen Sie bis zu sechs Android-Geräte ohne Verlängerung und profitieren Sie von entwickelten Verschlüsselungstechnologien. Neuere Varianten für iOS- und Desktop-Plattformen sind ebenfalls in Arbeit.Opera VPN Sachkundig Nachdem Sie sich in den wichtigsten wichtigen Browser verwandelt haben, um einen kostenlosen Einbau zu erhalten VPN vor fünf Jahren verbessert Opera jetzt die Qualität der angebotenen Schutzmaßnahmen.

Verehrt das kostenlose VPN standhaft, Opera VPN Knowledgeable ist ein No-Log-Dienst

(öffnet sich in einem entfernten Tab)

, aber es bietet auch Zugriff auf mehr als 3.000 tiefste Community-Server an über 30 virtuellen Standorten weltweit. Dies ermöglicht es Kunden, Filme zu wischen, Dateien abzurufen und sicher im Internet zu surfen, wenn sie mit einem öffentlichen Wi-Fi verbunden sind (öffnet sich in einem entfernten Tab).

Nicht wie das kostenlose Modell, Operas Top-Preis-VPN schirmt das ganze Instrument ab (in Hingabe zum genauen Browser erklären) und dürfte eventuell zusätzlich in einen Datensparmodus versetzt werden, damit Kunden nicht über die Grenzen ihres Handytarifs hinausgehen.

Für eine kurze Zeit kostet der distanzierte Dienst monatlich zwischen 1,99 $/1,59 £ und 5,99 $/4,89 £, wenn man die Dauer des Abonnements berücksichtigt (öffnet sich in einem entfernten Tab).

Dort Es wird eine siebentägige kostenlose Probezeit für Label-Spanking-Kunden geben, um sich den Service neben einer 30-tägigen Bargeld-Ermutigungsgarantie anzusehen.

Stefan Stjernelund, Product Supervisor bei Opera, hat in einem Kommentar die Entschlossenheit des Unternehmens, einen Top-Preis-VPN-Dienst zu eröffnen, mit zusätzlicher Wahrnehmung ausgestattet (öffnet sich in einem entfernten Tab) , behauptet:

„Wir bei Opera glauben, dass wir uns wiederholt darauf spezialisiert haben, die Privatsphäre der Kunden zu gewährleisten, indem wir wiederholt kostenlos eingebaute, entwickelte Aspekte eingeführt haben, die darauf abzielen, Kunden zu schützen, nachdem sie im

Hier weiter zum Artikel
eingebaute,Opera

Add Comment