Das authentische Ende von Mass Develop 3 klingt wesentlich besser als das, was wir gekauft haben

(Umgekehrte Gutschrift: EA)
Der absichtliche Abschluss von Mass Develop 3 wurde als sehr unterschiedlich angesehen von dem Ende, das es in die letzte Beobachtungsrunde geschafft hatte, und hatte nur begrenzte Ähnlichkeit mit dem ziemlich geschmähten Finale.

Über die Messe sprechen Entwickeln Sie und andere BioWare-Videospiele in einem Reddit AMA

(öffnet sich im zeitgenössischen Tab) (quiz me the rest) Thread teilte Autor Drew Karpshyn ein paar Fakten über das authentische Ende der Serie mit. Karpyshyn arbeitete als Hauptautor an Mass Develop und als Co-Lead an Mass Develop 2 und fragte, wie sie die Serie vielleicht beendet hätten, wenn sie für das dritte Spiel geblieben wären.

“Wir Einige sehr schwierige Tipps sind ausgedacht “, räumten sie ein. „Normalerweise ist es eifrig, die Reaper zu den Massenrelais zu locken und dann Ihre gesamte Gemeinschaft zur Detonation zu bringen, um sie auszulöschen … aber darüber hinaus die Relais zu zerstören / anzugreifen und jede galaktische Nachbarschaft von den anderen abzugrenzen.

„Aber wir mussten friedlich die meisten der wichtigsten Punkte bestimmen, und es gab einige Punkte mit dieser Möglichkeit … schätzen, was wir in der folgenden Reihe von Videospielen produzieren würden.“

Ein näheres Ende?

(Umgekehrte Gutschrift: EA) Das unterscheidet sich stark vom Ende in Mass Develop Das Abschlussmodell von 3. Die Mass Relays (das intergalaktische Transportdiagramm, das es Raumschiffen ermöglicht, ohne Verzögerung nach Wohnsitz zu springen) werden nicht gesprengt, und die Reaper werden nicht in den Tod gelockt. Achtung, Spoiler voraus. Als Ersatz trifft Commander Shepard der limitierte One-Cherish Catalyst und ist mit drei diskreten Entscheidungen konfrontiert: Exekutieren Sie die Reaper und alles synthetische Leben, das vom Universum in einer abschließenden negativen Explosion getroffen wird; verschmelzen Sie sich mit den Schnittern in einem abschließenden Opfer; oder schweben Sie in einen riesigen grünen Strahl, um alles natürliche und synthetische Leben zu mischen und das Universum in Harmonie zu lassen. Das Ende hat unter den Fans für Bestürzung gesorgt, seit Mass Develop 3 vor über einem Jahrzehnt veröffentlicht wurde. Es eliminierte einen Großteil der teilnehmenden Agentur, für die die Serie geschätzt wurde, und präsentierte dem Teilnehmer drei offensichtlich diskrete Optionen, die in Bezug auf seine vorherige Auswahl eingeschränkt waren. Während das Ausmaß der Zerstörung und die Präferenz der Squadmates, die das Finale überlebten, davon abhing, wie viel „gesamte militärische Energie“ Sie vor der letzten Beobachtungsmission angesammelt hatten, galt die größte und bedeutsamste Auswahl, die Sie bis zu diesem Level getroffen hatten, als irrelevant.

Das Ende, das Karpshyn skizziert, klingt gezielter, da die Spieler unweigerlich die Reaper zerstören, die von den Mass Relays eingesetzt werden. Aber selbst das kann ehrlicherweise sogar einen erhöhten Spielraum für die Entscheidungsfreiheit der Teilnehmer geschaffen haben, da die früheren Entscheidungen der Spieler die endgültige Beobachtung des Sportuniversums beeinflussen, nachdem es durch die Zerstörung der Mass Relays in einzelne Teile zerbrochen ist.

Dies ist nicht der erste Massenentwicklungs-Ende-Prototyp, der auf den Fang geschwommen ist. Der Animationsdirektor von Frail BioWare, Dave Wilkinson, riet Anderen Leuten Erfinden Sie Videospiele und schließen Sie ein Jahr dieser Messe ab Das Ende von Develop 3 wurde so modifiziert, dass es auf einer Ebene direkt mit dem Paragon-Renegade-Moraldiagramm des Spiels verbunden ist. Selbst dann, dann wieder, änderte es sich in dreigeteilt

Hier weiter zum Artikel
authentische,Develop

Add Comment