Bungie gewinnt Klage gegen Cheat Maker und bekommt 13,5 Millionen Dollar zugesprochen

Elite Boss Tech gibt zu, sein Overlay in das urheberrechtlich geschützte Werk von Future 2 integriert zu haben

Bungie hat eine Klage gegen den Cheat-Ersteller Elite Boss Tech gewonnen, in der behauptet wurde, das Tool des letzteren habe gegen die Urheberrechtsrichtlinien verstoßen.

Gleichzeitig mit Torrent Freak erzielten die beiden Ereignisse eine Einigung, um den im August 2021 eingereichten Badeanzug zu zerstören, wodurch der Werkzeughersteller Bungie 13,5 Millionen Dollar Schadensersatz zahlen kann.

Das Cheat-Tool von Elite Boss Tech für Future 2 „zeigt eine grafische Überlagerung“, die sich in Bungies urheberrechtlich geschützte Arbeit integriert, um ein nicht lizenziertes Derivat zu erstellen

Hier weiter zum Artikel
Bungie,gewinnt

Add Comment