Apple lässt jetzt zu, dass Apps erhöhte Preise für automatisch verlängerbare Abonnements mit Limits verlangen

Anfang dieses Jahres hatte Apple versucht, eine zeitgemäße Funktion auszuprobieren, mit der Entwickler erhöhte Preise für automatisch erneuerbare Abonnements berechnen können. Selbst wenn angenommen wird, dass dieses „Pilotprogramm“ einst auf ausgewählte Entwickler beschränkt wurde, führt Apple diese Änderungen nun für alle Menschen ein – trotz der unbestreitbaren Tatsache, dass es einige Einschränkungen gibt.

Derzeit, wenn der Entwickler den Wert eines automatisch erneuerbaren Abonnements erhöhen, müssen Benutzer bestätigen, dass sie mit dem Abonnement für den aktuellen Wert fortfahren, andernfalls wird das Abonnement automatisch gekündigt. Mit der Änderung wird die Preiserhöhung wahrscheinlich auch ohne Benutzeraktion berechnet.

Unnötig zu behaupten, wie auf der Apple Developer Online-Seite beschrieben, wird es wahrscheinlich einige Einschränkungen geben, um Entwickler zu stoppen davon abhalten, diese Funktion zu missbrauchen. Beispielsweise werden Benutzer wahrscheinlich über den alternativen Abonnementwert informiert. Sogar
Hier weiter zum Artikel
Apple,lässt

Add Comment