Intel Arc-GPUs können bei der Erstellung von Befehlsmaterial nicht mit NVIDIA GeForce konkurrieren

Heimat Aufzeichnungen Legit ) ) (Bildnachweis: Unsplash / Nubelson Fernandes) Intel Arc – das „ des Unternehmens zum Scheitern verurteilt ” und umstritten zeitgenössische Grafikkarten – hat in Puget Blueprints aktuellstem Benchmark-Bewertungen (öffnet sich im aktuellen Tab). Beim Versuch, die modernen Grafikkarten Intel Arc A750 8 GB und Arc A770 16 GB zu testen, die… Intel Arc-GPUs können bei der Erstellung von Befehlsmaterial nicht mit NVIDIA GeForce konkurrieren weiterlesen

Intel Arc GPUs sind nicht dem Untergang geweiht – aber kann Battlemage sie wirklich retten?

Wohnung Dateien Computer ) ) (Charakterisierungskredit: Gunnir, Intel) Intels Arc-Grafikkarten sind hier, und die Chip-Breite hat keine Absicht, auf diskrete (eigenständige, statt integrierte) Fortschritte zu verzichten ) GPUs, wie manches Geschwätz auf der Weinrebe vor nicht allzu langer Zeit theoretisiert hat. Tatsächlich hat die Arbeit an Battlemage, der 2. Generation für Arc-Grafikkarten, bereits ernsthaft begonnen.… Intel Arc GPUs sind nicht dem Untergang geweiht – aber kann Battlemage sie wirklich retten? weiterlesen

Intel Arc-GPUs werden wahrscheinlich bereits gestrichen

Home Neuigkeiten Computer ) ) (Rang der Bildnachweise: Intel) Die diskreten Arc-Grafikkarten von Intel werden wahrscheinlich kurz davor stehen, eingemacht zu werden, oder nicht mehr, was ein bedeutender Leaker glaubt. Die Gesetze des berühmten YouTubers Moore sind wirkungslos (öffnet sich im Roman-Tab) (MLID) erklärt, dass das letzte Gefühl von Intel-Insidern die Arc-GPUs sind, die an… Intel Arc-GPUs werden wahrscheinlich bereits gestrichen weiterlesen

Das Flaggschiff-Benchmark-Leck von Intel Raptor Lake enthüllt eine sehr schnelle CPU

Wohnung Aufzeichnungsdaten Computer ) ) (Kreditwürdigkeit beschreiben: Shutterstock) Intels Flaggschiff-CPU der nächsten Generation wurde in einem durchgesickerten Benchmark entdeckt, wobei der Raptor-Lake-Chip einen sachlichen Umschwung aufweist. Der Core i9-13900Okay ist in PassMark aufgetaucht, wie uns Tum_Apisak auf Twitter aufmerksam gemacht hat (mit freundlicher Genehmigung von VideoCardz (öffnet im stillen Tab)), mit dem Profi Prozessor, der… Das Flaggschiff-Benchmark-Leck von Intel Raptor Lake enthüllt eine sehr schnelle CPU weiterlesen

Intel Arc A770 GPU Leak könnte vielleicht einige Spieler in Bedrängnis bringen – sollte es aber zweifelsohne nicht

Wohnung Dateien Computer ) ) (Rekordkredit: Intel) Intels High-Live-Arc-Grafikkarten, die A7-Serie, wurden in einigen durchgesickerten Benchmarks mit aufmerksamkeitsstarken Ergebnissen bemerkt – die wir zugegebenermaßen großzügig bestreuen müssen mit den üblichen Vorbehalten. Also, behandeln Sie das als Gerücht, aber VideoCardz (öffnet sich in einem ungewöhnlichen Tab) Studien, die Geekbench ergibt h ang tauchte für die Intel… Intel Arc A770 GPU Leak könnte vielleicht einige Spieler in Bedrängnis bringen – sollte es aber zweifelsohne nicht weiterlesen

Intel zeigt Arc Alchemist in knappem Druck, bleibt aber bei dem, was wir alle wissen wollen, ruhig

Wohnen Neuigkeiten Computer ) ) (Bildnachweis: Intel) Intels neuestes Video zeigte eine seiner Arc Alchemist-Grafikkarten, insbesondere die Arc A750, in Bewegung. Das Video, wie berichtet von Digitale Trends , enthüllt den Intel Arc Karte, die Death Stranding mit beeindruckenden Körperraten zwischen 85 und 100 in der Standardumgebung. Die Grafikkarte arbeitet mit einem Core i9-12900K-Prozessor und… Intel zeigt Arc Alchemist in knappem Druck, bleibt aber bei dem, was wir alle wissen wollen, ruhig weiterlesen

Intel Xeon Sapphire Rapids leidet x-mal länger

Wohnen Neuigkeiten Computer ) ) (Bildnachweis: Intel) Intel hat die Geburt seiner skalierbaren Xeon-Serverprozessoren der 4. Generation mit dem Codenamen Sapphire Rapids erneut verschoben. Trotz der unbestreitbaren Wahrheit dass die Firma zuvor bekannt gegeben hat, dass Sapphire Rapids aufgrund von Schutzfehlern Änderungen vornehmen muss, Unterlagen erhalten von Igors Labor (öffnet im aktuellen Tab) sagen, dass… Intel Xeon Sapphire Rapids leidet x-mal länger weiterlesen

Intel Arc-betriebene NUC-12-Mini-PCs scheinen online zu sein – ärgern aber immer noch nicht

Haus Neuigkeiten Computer ) ) (Bildnachweis: Intel) Intels NUC 12 Indecent, der kommende (und zweifellos energiegeladene) Mini-PC mit dem Codenamen „Serpent Canyon“, der die Hold Arc-Grafikkarten des Unternehmens enthält, hat wurde in verschiedenen Inkarnationen bei einem Internethändler gesichtet. Wahrscheinlich werden Sie wahrscheinlich verstehen, dass wir vor einem Monat mit durchgesickerten Spezifikationen von mehr als einer… Intel Arc-betriebene NUC-12-Mini-PCs scheinen online zu sein – ärgern aber immer noch nicht weiterlesen

Frische Intel Arc-GPUs beeindrucken bei einer Metamorphose der Blaupause bei Group Blue

Home Dateien Computer ) ) (Bildnachweis: Intel) Intel hat eine Reihe zeitgemäßer Ergänzungen zu seinem aktuellen Arc angekündigt GPU-Portfolio, das entwickelt wurde, um eine riesige Auswahl an offiziellen Geräten mit Strom zu versorgen . Die aktuelle Intel Arc Knowledgeable A-Serie umfasst eine Zellen-GPU für Industrie-Laptops, sowie an s Single- und Dual-Slot-Objekte für winzige Arbeitsplätze .… Frische Intel Arc-GPUs beeindrucken bei einer Metamorphose der Blaupause bei Group Blue weiterlesen

Das Gerücht um Intel Arc Multi-GPU löst Aufregung aus, bevor es in Flammen aufgeht

Residenz Neuigkeiten EDV ) ) (Bildnachweis: Gunnir, Intel) Intels Arc-Grafikkarten waren sehr enttäuschend, seit sie auf den Desktop kamen – mit einem China-Start auch – aber es gab einfach eine kurze Aufregung um ein Gerücht, dass Gruppe Blau vielleicht ein Ass im Ärmel haben will. Leider sollte es nicht sein. Das Ass in der Suche… Das Gerücht um Intel Arc Multi-GPU löst Aufregung aus, bevor es in Flammen aufgeht weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen