Apple eröffnet einen neuen Einzelhändler in Wuhan und bringt eine eigene Wohnung zur Produktabholung

An diesem Samstag eröffnete Apple einen brandneuen Einzelhändler in Wuhan, China – den wichtigsten in der Provinz Hubei. Es weiht auch ein seltsames Pickup-Haus ein, das nie früher als auf dem Land gesehen wurde und das es Kunden ermöglicht, online bestellte Waren mehr ohne Worte zu verzaubern.

„Wir könnten nicht wütender sein, unseren ersten Apple-Händler in der Provinz Hubei zu gründen. (…) Dieser Einzelhändler bringt hauptsächlich neue Originalteile nach China und gibt den Kunden mehr Möglichkeiten, Tipps zu finden, mehr über Apple-Produkte zu erfahren oder einfacher einen Online-Laden im Einzelhändler zu kaufen“, sagte er Apple Senior Vice President of Retail Operations und von uns Deirdre O’Brien.

In erster Linie basierend auf einer Beobachtung, wird dieser neue Apple Einzelhändler in Wuhan die einladen Nachbarschaft, um mit den Teilnehmern der Firmencrew in Kontakt zu treten, Tipps in den Kursen „Dieser Tag bei Apple“ zu entdecken und die einzelnen Apple-Waren, -Produkte und -Anbieter anzustarren.

Mit Apple Pickup Desk präsentiert der Apple Wuhan Retailer ein Abholhaus im Geschäft, an dem Kunden heute teilnehmen können Apple-Klassen. Das Material für die Routenbestellung umfasst Bilder, Videografie, Kunst und Design, Musik, Programmierung und mehr.

Apple sagt, dass der Einzelhändler in Wuhan Granitböden und holzverkleidete Wände verwendet, um den Einzelhändler zu erstellen und Mall-Lobby heller und klarer.

Planen Sie ein Gespräch mit dem Einzelhändler? Was war mal

Hier weiter zum Artikel
Apple,eröffnet

Add Comment