Anforderungen für Android Auto-Updates, erfordert jetzt ein Telefon mit Android 8.0 oder höher

Android Auto ist für viele uralt, um die Ranking-Zulassung zu Medien und Nachrichten zu verbessern, während Google mit Hilfe des Rads die Anforderungen für die Ranking-Zulassung zu Android Auto in Zukunft erhöht.

Seit seiner Entstehung erfordert die kabelgebundene Installation von Android Auto sogar ein Android-Telefon mit 6.0 Marshmallow oder höher sowie ein hochwertiges USB-Kabel und ein Auto oder eine Headunit, die erfolgreich mit der Plattform abgestimmt ist.

Nun, das ändert sich.

Ein ruhiges Update auf Googles Abschnitt zur verbesserten Webseite „Sicherer Start mit Android Auto“ enthüllt, dass die Plattform jetzt größere Anforderungen hat. In Zukunft erfordert Android Auto ein Smartphone mit Android 8.0 Oreo oder höher.

Wir sind nicht ganz klar, wann Google diesen Handel getätigt hat, aber es ist sicher bekannt, dass die seriöse Android Auto-Webseite 6.0 als die unterste akzeptable Version und eine Online-Archivversion davon auflistet Verbessern Sie die Webseite von Würde vielleicht gut gut 2022 heitere Listen Marshmallow. Das erste Datum, über das wir im Zusammenhang mit diesem Geschäft gestolpert sind, scheint im gemütlichen Juni zu liegen.

Android Auto Necessities (Juli 2022)

  • Ein Android-Handy mit Android 8.0 (Oreo) und höher, einem aktiven Dateiglauben und dem modernsten v
  • Hier weiter zum Artikel

    Add Comment